So reduzieren Sie die CPU-Auslastung in WordPress (und vermeiden, dass Bandbreitenlimit + CPU-Fehler auftreten, wenn Ihre Site heruntergefahren wird)

Ich hatte ernsthafte Probleme mit CPU-Überlastungen auf meiner WordPress-Site.


Das alles heißt, wir müssen reduzieren Sie die Menge von Ressourcen Wird von Plugins mit hoher CPU-Auslastung, Bildern, wp-cron, Datenbanken, externen Anforderungen (normalerweise von Plugins generiert) verbraucht, kommentiert Spam und verhindert, dass Spam-Bots Ihre Website mithilfe der Blackhole für Bad Bots Plugin.

Wir werden auch das CDN von Cloudflare verwenden und Bloat vom WordPress-Administrator mit entfernen Klar und SEO Bloat verstecken, Testen Sie dann die allgemeinen Einstellungen in Cache-Plugins, die häufig viel CPU verbrauchen.

Wenn Sie fertig sind, sieht Ihr CPU-Diagramm hoffentlich folgendermaßen aus:

Reduzieren Sie die CPU-Auslastung von WordPress

Durch die Reduzierung der CPU-Auslastung wird Ihr Server weniger belastet, wodurch Ihre Site schneller wird. Hosting-Unternehmen möchten, dass Sie Ihren Plan aktualisieren, was funktioniert, da Sie mehr bekommen Serverressourcen, Aber Sie sollten diese Alternativen ausprobieren, bevor Sie in Ihre Tasche greifen.

Wenn Sie langsames Hosting wie verwenden EIG oder GoDaddy würde ich ernsthaft überdenken. ich benutze SiteGround wer ist auch von Yoast verwendet, empfohlen von WordPress, und war die Nummer 1 in mehr als 20 Facebook-Umfragen. Ich bin auf ihrer semi-dedizierter GoGeek-Plan und nicht nur meine Serverantwortzeiten sind gut unter 200ms, Aber mein GTmetrix-Bericht ist ziemlich unschlagbar. Sie werden auch migrieren Sie kostenlos.

Contents

1. Überprüfen Sie die CPU-Auslastung in AWStats

AWStats
AWStats ist in die meisten cPanels (SiteGround, Bluehost, GoDaddy) in ihrem Abschnitt “Statistik” integriert und kann dabei helfen, die Quelle einer hohen CPU zu identifizieren. Hier erfahren Sie, wie viel bandbreitenspezifische Elemente verbraucht werden, einschließlich unbekannter Bots, Bilder, Seiten, Dateien, heruntergeladener Dateien usw..

AWStats hilft Ihnen bei der Suche nach:

  • Gesamtbandbreitennutzung
  • Crawler mit hoher Bandbreite
  • IP-Adressen mit hoher Bandbreite
  • Download-Dateien mit hoher Bandbreite
  • Dateien mit hoher Bandbreite (z. B. Bilder)

Monatliche Bandbreite

Wenn unbekannte Bots CPU verbrauchen, versuchen Sie, Spam-Bots mit zu blockieren Schwarzes Loch für schlechte Bots.

Roboter-Spinnen-Bandbreite

Wenn Bilder viel CPU verbrauchen, verwenden Sie GTmetrix um herauszufinden, welche Bilder optimiert werden müssen. Servieren Sie skalierte Bilder, komprimiere sie mit ShortPixel, und verwenden Hotlink-Schutz von Cloudflare.

Dateityp-Bandbreite

Serverantwortzeit
Eine hohe CPU kann auch zu langsamen Antwortzeiten führen, in denen Sie testen können Bitcatcha oder PageSpeed ​​Insights. Google sagt es sollte unter 200ms sein. Dies wird natürlich meistens von gesteuert Hosting.

Bitcatcha Server-Geschwindigkeitsbericht

2. Beseitigen Sie Plugins mit hoher CPU

Diese ressourcenhungrigen Plugins sind CPU-Killer.

Plugins mit hoher CPU-Auslastung umfassen normalerweise Social Share, Statistik, Chat, Kalender, Seitenersteller, Backups und Plugins, die laufende Scans / Prozesse ausführen oder in Ihrem GTmetrix-Bericht mehrmals angezeigt werden.

  1. Füge das hinzu
  2. AdSense Klicken Sie auf Betrugsüberwachung
  3. All-In-One-Veranstaltungskalender
  4. Backup Buddy
  5. Biberbauer
  6. Bessere WordPress Google XML Sitemaps
  7. Broken Link Checker (verwenden Sie Dr. Link Check)
  8. Ständiger Kontakt für WordPress
  9. Kontaktformular 7
  10. Kontextbezogene Beiträge
  11. Digi Auto Links
  12. Disqus-Kommentarsystem
  13. Divi Builder
  14. Essentielles Gitter
  15. Vollständige Liste von 65 langsamen Plugins anzeigen

Finden Sie Plugins zum langsamen Laden
Wenn das gleiche Plugin mehrmals in Ihrem erscheint GTmetrix Im Wasserfallbericht möchten Sie möglicherweise ein alternatives Plugin finden, das leichter ist. Externe Anfragen können auch Ihren Bericht zerstören (z. B. von Google Fonts, Gravatars, AdSense und den von mir erwähnten Plugins mit hoher CPU)..

Langsames WordPress Plugin

Abfrageüberwachung
Abfrageüberwachung Zeigt Ihre langsamsten Plugins, Skripte, Stile, Abfragen, Hooks, PHP-Fehler und eine Fülle von Informationen an, um Geschwindigkeitsprobleme zu lokalisieren. Dies erfordert möglicherweise einige technische Kenntnisse, ist es jedoch wert einen Entwickler einstellen Wer kann mit Hilfe von Query Monitor Optimierungen vornehmen.

Abfragen nach Komponenten

Vergessen Sie nicht, Plugins zu minimieren, diejenigen zu löschen, die Sie nicht verwenden (nicht nur zu deaktivieren), und leichte Plugins zu verwenden, die nur minimale Ressourcen verbrauchen. Für Slider-Plugins empfehle ich Meta Slider oder Selbstgespräch, Für Galerien empfehle ich Envira Galerie oder FooGallery, und für den sozialen Austausch Frecher sozialer Anteil oder Social Sharing (von Danny).

3. Entfernen Sie Bloat With Clearfy

Mit “aufblähen” beziehe ich mich auf die Heartbeat-API, Autosaves, Nach Revisionen, Pingbacks und all die „verschiedenen“ Dinge, die Ressourcen verbrauchen und für die meisten Websites deaktiviert werden sollten. Die Top 3 Plugins zum Deaktivieren sind Klar (empfohlen), Perfmatters von Kinsta und WP deaktivieren.

Option 1: Klar

Klare Leistungseinstellungen

Klare Verteidigungseinstellungen

Erweiterte Einstellungen löschen

Option 2: Perfmatters Von Kinsta (25 USD / Jahr)

Perfmatters Einstellungen

Option 3: WP deaktivieren

WP-Disable-Requests

WP-Disable-Tags-Einstellungen

WP-Disable-Admin

WP-Deaktivieren-Andere

4. Deaktivieren Sie WP-Cron

Das wp-cron wird beim Laden jeder Seite geladen und plant automatisierte Aufgaben wie das Veröffentlichen geplanter Beiträge, das Suchen nach Themen- und Plugin-Updates und das Senden von E-Mail-Benachrichtigungen. Anstatt es bei jedem Laden der Seite auszuführen, können Sie festlegen, dass es etwa alle 90 Minuten ausgeführt wird.

Schritt 1: Deaktivieren Sie WP Cron-Jobs

Fügen Sie den Code zu wp-config.php hinzu, bevor dort steht: “Das ist alles, schrittweise Bearbeitung! Viel Spaß beim Bloggen. “

define (‘DISABLE_WP_CRON’, true);

Schritt 2: Durch einen echten Cron-Job ersetzen
Sie benötigen immer noch wp-cron (z. B. nach Themen- / Plugin-Updates suchen), nur nicht bei jedem Laden der Seite. Jeder Host hat hierfür seine eigenen Anweisungen Das Tutorial von SiteGround. Sie können festlegen, dass der Cron-Job alle 90 Minuten ausgeführt wird, oder ihn noch weiter erhöhen, wenn Sie nicht viele geplante Aufgaben haben.

5. Bereinigen Sie Ihre Datenbank

Löscht Post-Revisionen, Spam und Papierkorb, Transienten, und Datenbanktabellen, die Überstunden sammeln, bleiben häufig zurück, wenn Sie Plugins deinstallieren. Dadurch wird Ihre Site mit höherer CPU langsamer.

Sie sollten diese mindestens einmal im Monat mit reinigen WP Rocket oder WP-Optimize. Sie haben ähnliche Einstellungen mit einer automatischen Bereinigungsoption (ich empfehle dringend, diese zu aktivieren), aber ich mag WP Rocket, da es als das Cache-Plugin Nr. 1 in diesem Programm eingestuft wurde Facebook-Umfrage und bietet Optionen für die Datenbankbereinigung + verzögertes Laden von Bildern / Videos / Iframes. Die meisten anderen Cache-Plugins verfügen nicht über diese zusätzlichen Optionen. Daher müssen Sie auch WP-Optimize und ein Plugin zum verzögerten Laden installieren.

WP-Rocket-Datenbank-Einstellungen

6. Aktualisieren Sie auf PHP 7+

Über 50% der WordPress-Benutzer verwenden PHP 5.6 oder niedriger:

WordPress-PHP-Versions-Statistik

Beim Upgrade auf PHP 7+ können Anfragen fast dreimal schneller verarbeitet werden:

WordPress PHP Benchmarks

SiteGround (und die meisten Hosts) haben die Möglichkeit, ein Upgrade in ihrem cPanel durchzuführen:

PHP-Versions-Manager

Ich empfehle PHP 7.2:

PHP-Upgrade

Der letzte Schritt besteht darin, Ihre Website auf Fehler zu überprüfen. Wenn Sie welche sehen, führen Sie die aus PHP-Kompatibilitätsprüfung um sicherzustellen, dass Ihre Plugins kompatibel sind. Schlecht gewartete Plugins sind möglicherweise nicht vorhanden.

7. Ressourcen auf CDNs auslagern

CDNs Reduzieren Sie die Belastung Ihres Servers um Ressourcen entladen zu ihren Rechenzentren. Jedes CDN verfügt über einen eigenen Satz von Rechenzentren und mehr Rechenzentren = mehr Auslagerung (und schnellere Bereitstellung Ihrer Inhalte). Ich benutze beide Cloudflare (kostenlos) und StackPath (10 USD / Monat mit kostenloser 30-Tage-Testversion).

Cloudflare verlagert Ressourcen auf ihre Über 200 Rechenzentren::

Cloudflare-Rechenzentren

Cloudflare-Bandbreite

Melden Sie sich bei Cloudflare an, fügen Sie Ihre Site hinzu und führen Sie den Scan aus. Sie gelangen zu einer Seite, auf der Cloudflare Ihnen zwei Nameserver zuweist. Dann in Ihrem Hosting-Konto, Nameserver ändern zu Cloudflare.

Cloudflare-Nameserver

StackPath verlagert Ressourcen in 31 zusätzliche Rechenzentren:

StackPath-Rechenzentren

Schritt 1: Melden Sie sich an für StackPath (Sie haben eine 30-Tage-Testversion).

Schritt 2: Klicken Sie dann im Dashboard auf die Registerkarte CDN Erstellen Sie eine StackPath-CDN-Site::

StackPath-CDN-Tab

StackPath-CDN-Domain

CDN-URL-StackPath

Schritt 3: Kopieren Sie Ihre CDN-URL und fügen Sie sie in Ihr Cache-Plugin ein (Sie können sie auch verwenden CDN Enabler).

WP-Rocket-CDN-Einstellungen

Schritt 4: Gehen Sie in StackPath zu CDN → Cache-Einstellungen und klicken Sie auf Alles spülen

StackPath-Purge-Cache

Schritt 5: Führen Sie Ihre Site in GTmetrix und “Content Delivery Network” sollte in YSlow grün sein.

CDN GTmetrix YSlow

8. Aktivieren Sie den Hotlink-Schutz

Hotlink-Schutz kann in Cloudflare (oder manchmal in Ihrem Hosting-Konto) aktiviert werden. Dies verhindert, dass Personen Ihre Bilder auf ihre eigene Website kopieren / einfügen, wodurch die Bandbreite aufgebraucht wird. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Ihre Website qualitativ hochwertige Bilder enthält (z. B. Fotografie)..

Cloudflare-Hotlink-Schutz

9. Blockiere schlechte Bots

In AWStats sehen Sie möglicherweise Bots + Spinnen, die viel Bandbreite verbrauchen. Natürlich möchten wir Googlebot und andere legitime Crawler nicht blockieren, aber wir möchten Spam-Crawler blockieren.

Roboter-Spinnen-Bandbreite

Schritt 1: Installieren Wordfence.

Schritt 2: Zeigen Sie Ihre Live-Verkehrsbericht (in den Tools-Einstellungen von Wordfence), in denen alle Bots angezeigt werden, die Ihre Website in Echtzeit treffen. Googlebot ist offensichtlich in Ordnung, aber als ich meinen beobachtete, sah ich, dass compute.amazonaws.com alle paar Sekunden eine lächerliche Anzahl von Anfragen stellte. Ich habe es gegoogelt und sicher war dies ein Bot, der dafür bekannt ist, Bandbreite zu verbrauchen. Sehen Sie sich Ihren Bericht ein oder zwei Minuten lang an und prüfen Sie, ob Bots mit skizzenhaften Namen ständig auf Ihre Website gelangen. Wenn Sie Zweifel haben, googeln Sie deren Hostnamen und prüfen Sie, ob andere Personen Probleme mit diesem Bot haben.

Live-Traffic-Report-Wordfence

Schritt 3: Blockieren Sie fehlerhafte Bots (3 Optionen): Wordfence, Schwarzes Loch für schlechte Bots, oder Cloudflare-Firewall-Regeln. Wordfence selbst kann eine hohe CPU verursachen (ich empfehle eine der anderen Optionen).

Wordfence – Gehen Sie zu den Blockierungseinstellungen und fügen Sie die Spam-Bots hinzu, die Sie blockieren möchten. Sternchen dienen als Platzhalter. Wenn ich also * amazonaws.com * blockiere, bedeutet dies, dass alle Hostnamen, die amazonaws.com enthalten (unabhängig davon, ob Zeichen davor oder danach vorhanden sind), dieser Bot blockiert wird. Ich habe Tausende von Anfragen / Bandbreite gespart, indem ich diese beiden Spam-Hostnamen blockiert habe:

  • * amazonaws.com
  • * linode.com

Wordfence-Blocking-Regel

Schwarzes Loch für schlechte Bots – Fügt Ihren Seiten einen versteckten Link hinzu, der allen Bots verbietet, dem Link zu folgen. Wenn ein Bot nicht gehorcht, werden sie blockiert. Googlebot und andere gute Bots werden auf die Whitelist gesetzt.

Schwarzes Loch für Bad Bots

Cloudflare-Firewall-Regeln – Mit Cloudflare können Sie bis zu 5 Firewall-Regeln kostenlos erstellen. Kopieren Sie die Hostnamen der häufigsten fehlerhaften Bots (in Ihrem Live-Verkehrsbericht) und fügen Sie sie hier hinzu.

Cloudflare-Firewall-Regel zum Blockieren fehlerhafter Bots

Schritt 4: Gehen Sie zu Ihrem Blockierungsprotokoll und genießen Sie es, zu beobachten, wie diese Spam-Bots blockiert werden.

Wordfence-Firewall-Blocking

Schritt 5: Wenn Sie sich für Wordfence entscheiden, konfigurieren Sie Bewertungsbegrenzungseinstellungen. Dadurch wird verhindert, dass Crawler (und Menschen) übermäßige Anfragen stellen, gefälschte Google-Crawler blockiert und die Sicherheit auf 404 Seiten verbessert. Dies sind die gleichen Einstellungen, die von Wordfence empfohlen werden:

Wordfence-Rate-Limiting

Stellen Sie sicher, dass Sie die Registerkarte “Optionen” von Wordfence optimieren, um die von diesem Plugin verbrauchte Bandbreite zu begrenzen:

  • Aktivieren Sie keine automatischen geplanten Scans.
  • E-Mail-Zusammenfassung nicht aktivieren
  • Aktivieren Sie “Scannen mit geringen Ressourcen verwenden”.
  • Verringern Sie “Begrenzen Sie die Anzahl der in der E-Mail mit den Scanergebnissen gesendeten Probleme” auf 500
  • Aktivieren Sie nicht “Erforderliche Updates (Plugin, Theme oder Core)”.
  • Erhöhen Sie das Aktualisierungsintervall in Sekunden (standardmäßig 2) auf 10-15 Sekunden
  • Verringern Sie “Wie viel Speicher sollte Wordfence beim Scannen anfordern” auf 100 MB
  • Aktivieren Sie “Wordfence-Tabellen und Daten bei Deaktivierung löschen”.
  • Aussicht Optionsseite von Wordfence Weitere Empfehlungen

10. Bilder optimieren

Bilder können viel Bandbreite beanspruchen, wie in AWStats gezeigt:

Dateityp-Bandbreite

Es gibt drei Möglichkeiten, um Bilder zu optimieren GTmetrix.

Bildoptimierung

  • Servieren Sie skalierte Bilder – Ändern Sie die Größe größerer Bilder, um sie kleiner zu machen
  • Geben Sie die Bildabmessungen an – Geben Sie eine Breite / Höhe im HTML oder CSS an (Bildschirmfoto)
  • Bilder optimieren – Bilder verlustfrei komprimieren (ich empfehle ShortPixel oder Stellen Sie sich vor)

Optimieren Sie zunächst Bilder, die auf mehreren Seiten angezeigt werden (Logo, Seitenleiste, Fußzeilenbilder). Führen Sie dann Ihre wichtigsten Seiten durch GTmetrix und optimieren Sie einzelne Bilder auf diesen. Das erste Element, an dem Sie arbeiten sollten, ist “Skalierte Bilder bereitstellen”, da Sie dazu ein Bild auf die Korrekturabmessungen skalieren (seine Größe ändern), die neue Version in WP hochladen und ersetzen müssen.

11. Allgemeine Korrekturen in WP Rocket

WP Rocket sagt::

Gelegentlich einige der Optionen auf der Registerkarte “Dateioptimierung”, z Abfragezeichenfolgen entfernen, oder Minimieren / kombinieren kann in Fällen, in denen Ihre Site viele CSS- oder JS-Dateien enthält, zu einer hohen CPU-Auslastung führen. Deaktivieren Sie diese Optionen und überwachen Sie anschließend die CPU-Auslastung.

Es gab auch Berichte darüber kritischer Pfad CSS Durch das Vorladen kann die CPU erhöht werden. Du kannst Verwenden Sie ein Plugin, um das Crawling-Intervall vor dem Laden zu verlängern von 500 ms (Standardeinstellung) bis 1,5 s oder höher.

12. Allgemeine Korrekturen im W3-Gesamtcache

Gängige CPU-Lösungen für W3 Total Cache:

  • Testobjekt-Cache
  • Löschen Sie das Plugin und installieren Sie es erneut

13. Konfigurieren Sie die optimalen Einstellungen für das Cache-Plugin

Diese 3 sind alle sehr wichtig:

  • Wenn Sie verwenden ein Cache-Plugin
  • Welche Cache-Plugin, das Sie verwenden (ich empfehle WP Rocket)
  • Ob Die Einstellungen sind optimal konfiguriert (einige können eine hohe CPU verursachen)

Warum WP Rocket??
Es bietet mehr Funktionen als die meisten Cache-Plugins, sodass Sie für diese Plugins keine zusätzlichen Plugins installieren müssen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Andernfalls müssen Sie untersuchen, mit welchen Funktionen Ihre Cache-Plugins ausgestattet sind, und diese Plugins installieren, wenn sie nicht unterstützt werden:

  • Datenbankbereinigung (in WP Rocket integriert oder verwendet WP-Optimize)
  • Herzschlagsteuerung (in WP Rocket integriert oder verwendet Herzschlagkontrolle)
  • Lazy laden Bilder / Videos (in WP Rocket integriert oder verwenden WP YouTube Lyte)
  • Hosten Sie Google Analytics lokal (in WP Rocket integriert oder verwenden Sie es) CAOS für Analytics)
  • Hosten Sie Google Fonts lokal (in WP Rocket integriert oder verwenden Sie es) CAOS für Schriftarten, oder SHGF)
  • Integration mit Cloudflare + anderen CDNs (in WP Rocket integriert oder verwendet) CDN Enabler)

WP-Rocket-Features

Wenn Sie 49 $ auf fallen lassen können WP Rocket, kauf es dann sieh mein WP Rocket Tutorial. Es ist einfach einzurichten und wird regelmäßig mit neuen aktualisiert Eigenschaften, beinhaltet Dokumentation, und Unterstützung. Wenn nicht, habe ich Tutorials für Swift, WP Fastest Cache, W3 Total Cache, WP Super Cache und Autoptimize. Für kostenlose Plugins empfehle ich Swift oder WP Fastest Cache (Swift ist schwierig einzurichten, hat aber großartige Bewertungen in der WordPress beschleunigt Facebook-Gruppe und kommt mit den meisten Funktionen als WP Rocket, während WP Fastest Cache einfach einzurichten ist, aber keine Funktionen in WP Rocket enthalten).

2016 beste Cache Plugin Umfrage

Umfrage zum Cache-Plugin 2019

Swift gegen WP Rocket

Umfrage zum Cache-Plugin 2016

Beste Cache Plugins 2018 Umfrage

wp rocket vs w3 totla cache

Einige Gastgeber mögen Los Papa und WP Engine Blacklist-Cache-Plugins, da sie über ein eigenes integriertes Caching-System verfügen. In diesem Fall verwenden Autoptimieren zur Optimierung von HTML, CSS und JavaScript. Es hat auch eine CDN-Option. Weitere Informationen finden Sie in meinem Tutorial zur automatischen Optimierung. Wenn Ihr Host keine Cache-Plugins auf die schwarze Liste setzt, empfehle ich entweder WP Rocket oder Swift.

Sie können auch versuchen, Ihr Cache-Plugin zu deaktivieren und die CPU-Auslastung zu überprüfen. Wenn Ihr Cache-Plugin tatsächlich Probleme verursacht, wenden Sie sich an den Plugin-Entwickler (oder wechseln Sie die Plugins)..

14. Löschen Sie nicht verwendete Plugins + Themes

Nicht verwendete Designs speichern vorkonfigurierte Einstellungen in Ihrer WordPress-Datenbank (ähnlich wie Plugins). Gehen Sie zu Aussehen > Themes löschen dann alle WordPress-Themes, die Sie derzeit nicht verwenden.

Nicht verwendete WordPress-Themes löschen

15. Deaktivieren Sie nicht verwendete Einstellungen in Plugins

Genau wie wir die Wordfence-Einstellungen angepasst haben, um die vom Plugin verursachte CPU-Auslastung zu reduzieren, gehen Sie jede Ihrer Plugin-Einstellungen durch und entscheiden Sie, ob Sie einzelne Funktionen benötigen. Zum Beispiel in Yoast unter Einstellungen > Allgemeines > Funktionen Ich habe alle folgenden deaktiviert …

Yoast-Feature-Einstellungen

Deaktivieren Sie die Plugin-Einstellungen, die:

  • Statistiken bereitstellen
  • Führen Sie laufende Scans durch
  • Senden Sie Administrator- oder E-Mail-Benachrichtigungen
  • Ziehen Sie Ressourcen von externen Websites

Beispiele:

  • WP Rockets Preload-Bot
  • Live-Verkehrsberichte von Wordfence
  • Laufende Scans von Broken Link Checker
  • Yoasts Einstellungen unter Dashboard > Eigenschaften
  • Chat- und Kalender-Plugins, die ständig ausgeführt werden
  • Statistische Plugins, die ständig Daten sammeln
  • Verwandte Post- und beliebte Post-Plugins, die Tonnen von Daten speichern

16. Kommentar-Spam blockieren

Eine fortlaufende Anhäufung von Spam-Kommentaren ist nicht gut für Ihre CPU-Auslastung. Das Anti-Spam-Plugin hat bei mir immer gut funktioniert (ich habe viele andere getestet) und es wird kein CAPTCHA verwendet.

17. Schützen Sie Ihren WP-Admin

Angriffe richten sich in der Regel an den WordPress-Administrator, der nicht nur eine Sicherheitsbedrohung darstellt, sondern auch viel CPU verbraucht, zumal diese Seiten normalerweise nicht zwischengespeichert werden.

WordPress-Admin-Seitenregel

18. Externe Anfragen minimieren

Externe Anforderungen belasten den Server.

  • Gravatare
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • Google AdSense
  • Einige Social Sharing Plugins
  • Viele andere aus meiner Liste der Plugins mit hoher CPU

Oft sind diese in Ihrem GTmetrix-Bericht sehr auffällig:

GTmetrix-Werbung

Cache-Gravatar-Bilder

Schritt 1: Beseitigen Sie sie, wenn möglich

Schritt 2: Optimieren Sie sie

  • Schriftarten – Verwenden Sie die Autoptimize-Lösung “Kombinieren und Verknüpfen im Kopf”. Sie können es auch versuchen CAOS-Schriftarten, oder sie lokal hosten, indem Sie sie von herunterladen Google Fonts, Konvertieren in Web-Schriftarten mit Transfonter, und fügen Sie ihnen Ihr CSS hinzu. Wenn Google Fonts auf Ihrer Registerkarte “GTmetrix-Wasserfall” mehrere Anforderungen generiert, sollten Sie diese optimieren.
  • AdSense – verwenden Anzeigensaldo, Cloudflare Raketenlader (oder Affiliate-Marketing machen).
  • Disqus – Verwenden Sie die Plugin für bedingtes Laden.
  • Gravatare – Hosten Sie sie lokal mit WP-Benutzer-Avatar.

Schritt 3: DNS-Anforderungen vorab abrufen
Mit einigen Cache-Plugins wie WP Rocket können Sie DNS-Anforderungen vorab abrufen (sowie Perfmatters und WP Disable). Dies hilft Browsern, externe Ressourcen zu antizipieren, damit sie diese schneller laden können. Luke hat eine schöne Liste erstellt gemeinsame Domänen zum Vorabrufen die Sie dann zu WP Rocket hinzufügen können:

Prefetch-DNS-Requests-WP-Rocket

Prefetch-DNS-Anfragen

19. Begrenzen Sie die Crawling-Rate mit Google + Bing

Google ist normalerweise (bei weitem) der ressourcenhungrigste Crawl-Bot, und Sie können die Crawling-Rate im Abschnitt “Website-Einstellungen” von einschränken Google Search Console. Dies senkt die Anfragen von Googlebot und wirkt sich NICHT auf Ihre Platzierungen aus oder bestraft Sie in irgendeiner Weise. Sofern Sie keine Nachrichten-Website betreiben oder zeitkritische Inhalte veröffentlichen (und über einen Hosting-Plan mit ausreichenden Ressourcen verfügen), muss Google Ihre Website nicht schnell crawlen und tonnenweise Ressourcen verbrauchen. Websites, die mit der CPU-Auslastung zu kämpfen haben, sollten dies verringern – denken Sie daran, dass sie jeden Monat zurückgesetzt werden.

Crawl-Rate-Google-Search-Console

Google sagt dies auf ihrer Crawling-Rate-Seite

„Wenn Google zu viele Anfragen pro Sekunde an Ihre Website stellt und Ihren Server verlangsamt, können Sie die Durchforstungsrate begrenzen. Wir empfehlen, die Durchforstungsrate nicht zu begrenzen, es sei denn, Sie sehen Probleme mit der Serverlast, die definitiv dadurch verursacht werden, dass Googlebot auch Ihren Server trifft schwer… Sie können die Durchforstungsrate für Websites, die sich nicht auf der Stammebene befinden, nicht ändern. “

Sie können das gleiche mit tun Bing Webmaster-Tools in dem Einstellungen für die Crawling-Steuerung

Bing-Crawl-Kontrolle

20. Vermeiden Sie ressourcenhungrige Themen

Aufgeblähte, schlecht codierte und nicht gepflegte Themen sind ein Rezept für eine Katastrophe.

Verwenden Sie anstelle eines Themas mit unzähligen integrierten Funktionen ein leichtes (minimales) Design und verlassen Sie sich auf Plugins, um nur die Funktionen hinzuzufügen, die Sie unbedingt benötigen. Ich empfehle StudioPress immer zusammen mit ihren Genesis Plugins Welches ist, was ich auf meiner eigenen Website verwenden. Yoast verwendet auch Genesis.

studiopress-themen

21. Deaktivieren Sie die ressourcenhungrigen WooCommerce-Funktionen

WooCommerce-Sites benötigen natürlich mehr CPU. Dies sollten Sie bei der Auswahl Ihres Hosting-Plans berücksichtigen. Idealerweise sollten Sie kein Shared Hosting verwenden.

Woocommerce optimieren

  • Deaktivieren Sie WooCommerce-Warenkorbfragmente
  • Deaktivieren Sie WooCommerce-Skripte und -Stile
  • Deaktivieren Sie WooCommerce-Widgets
  • Deaktivieren Sie die WooCommerce-Status-Metabox
  • Deaktivieren Sie Plugins für die automatische Produktzufuhr

Die meisten davon können mit dem Perfmatters-Plugin durchgeführt werden.

Perfmatters Woocommerce Optimierung

22. Host-Download-Dateien auf externen Websites

Ich habe kaum Dateien zum Herunterladen auf meiner Website, daher ist die Bandbreite niedrig genug, um mir darüber keine Sorgen zu machen. Wenn Sie jedoch Unmengen großer Dateien haben, die beim Herunterladen Bandbreite beanspruchen, sollten Sie sie hochladen Dropbox oder eine andere Filesharing-Website, auf die Personen verweisen. Auf diese Weise übernimmt dropbox.com die Bandbreite und nicht Sie.

Download-Bandbreite

23. Deaktivieren Sie AWStats + cPanel Statistics

AWStats, Webalizer, und andere statistische Programme im cPanel sind gut geeignet, um die Ursache für eine hohe CPU-Auslastung zu ermitteln. Diese erhöhen jedoch die CPU wie jedes WordPress-Plugin, das Statistiken sammelt. Ich sage nur, wenn Sie diese verwendet haben, sollten Sie sie löschen.

24. Schalten Sie den SiteGround-Site-Scanner aus

Wenn Sie auf SiteGround CPU-Überlastungen feststellen und dafür bezahlt haben SG Site Scanner, Wenden Sie sich an das Support-Team, um dies zu deaktivieren. Die laufenden Scans können eine hohe CPU verursachen.

SiteGround-SG-Site-Scanner

So schön diese E-Mails auch sind, Sie sollten versuchen, sie auszuschalten …

SiteGround-SG-Site-Scanner-E-Mails

25. Verwenden Sie einen Hosting-Plan mit ausreichenden Serverressourcen

Im Allgemeinen gilt: Je höher der Plan, desto mehr Serverressourcen Sie erhalten (und ja, ein Upgrade sollte CPU-Überlastungen / Bandbreitenbeschränkungen beseitigen). Zum Beispiel am Die Funktionsseite von SiteGround Sie können sehen, wie viele Serverressourcen mit ihrem Plan StartUp vs. GrowBig vs. GoGeek geliefert werden. Scrollen Sie einfach nach unten zu “Wir weisen Ihnen die benötigten Ressourcen zu” und schauen Sie unter der Registerkarte “Server” nach.

SiteGround-Server-Ressourcen-Vergleich

26. Aktualisieren Sie CPU / RAM

Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend RAM verfügen, damit Sie nicht immer am Rande Ihres Limits sind. Wenn es fast immer voll ist, belastet dies Ihre CPU. Sie möchten über genügend Ressourcen verfügen, damit Ihr Server entspannt ist. In diesem Fall waren die 2 GB RAM fast immer voll, sodass ein Upgrade auf 4 GB ein kluger Schachzug war. Bei den meisten gemeinsam genutzten Plänen können Sie keinen Arbeitsspeicher hinzufügen (Sie müssen auf einen Plan aktualisieren, der mehr Ressourcen enthält), aber Sie können sie normalerweise bei den meisten Cloud-Hosting-Plänen hinzufügen.

Cloud-Memory-Zunahme

SiteGround (# 1 Host in Facebook-Umfragen)

SiteGround ist von Yoast verwendet, ich selbst und empfohlen von WordPress. Sie sind die Nummer 1 in fast allen Facebook-Umfrage und geben die meisten Menschen signifikant Ladezeitverbesserungen vor allem, wenn sie mittelmäßige Hosts verwendeten: GoDaddy, Bluehost, HostGator, InMotion, Dreamhost, EIG.

Yoast-on-Twitter-We-just-just-to-Siteground

Ich benutze ihre semi-dedizierter GoGeek-Plan das kommt mit 4x mehr Serverressourcen als Shared Hosting. Klicken Sie sich durch meine Seiten, um zu sehen, wie schnell sie geladen werden, lesen Sie meinen GTmetrix-Bericht oder sehen Sie Personen, die migriert und gepostet neue Ladezeiten. Sie tun es auch freie Migrationen.

DigitalOcean auf Cloudways und Kinsta sind auch gut und beginnen bei 10 $ / Monat und 30 $ / Monat. Cloudways ist eher für Entwickler gedacht, die kein cPanel, kein E-Mail-Hosting oder keinen Support benötigen, den Sie mit SiteGround erhalten. Kinsta ist im Grunde die WP Engine war früher (teuer, aber super). Mein gesamter Blog ist im Wesentlichen dazu gedacht, Menschen dabei zu helfen, ihre Website schneller zu laden. Ich lehne es ab, Hosting für 2 US-Dollar pro Monat zu empfehlen, da dies das größte Bedauern der meisten Menschen beim Betrieb einer Website ist.

So überprüfen Sie, ob Ihr Hosting langsam ist
Führen Sie Ihre Site durch Google PageSpeed ​​Insights zu sehen, wenn Reduzieren Sie die Serverantwortzeit ist in Ihrem Bericht. Google empfiehlt es sollte sein <200ms. Alles über 1 Sekunde ist nicht gut. Sie können auch Ihren TTFB überprüfen (Zeit bis zum ersten Byte) auf der Registerkarte “Timings” von GTmetrix oder bytecheck.com.

Reduzieren Sie die Serverantwortzeit

Hosting-Umfrage 2019

2017-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Empfehlungen für Elementor-Hosting

Hosting-Empfehlung für Juli 2019

WordPress-Host-Umfrage-Aug-2018

Shared-Hosting-Umfrage-2017

2019-Hosting-Umfrage

Go-To-Hosting-Unternehmen

WordPress-Hosting-Umfrage-2017

Managed-Hosting-Umfrage

WooCommerce-Hosting-FB-Umfrage

2016-Web-Hosting-Umfrage

Best-WordPress-Hosting-Provider-Umfrage

Best-Web-Hosting-2019-Umfrage

WP Friendly Hosting Umfrage

2016-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Lieblingshosting für Elementor

Hosting-Empfehlungen für 2018

WordPress Hosting Umfrage Sept 2018.png

Managed-WordPress-Hosting-Umfrage-2017

2019-Hosts-Umfrage-1

Hosting-Umfrage-für-Geschwindigkeit

WordPress-Hosting-Umfrage-1. Juni

SiteGround-Empfehlung

2014-Managed-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Best-Web-Hosting-Provider-Umfrage

Hosting-Umfrage-Feb-2019

Hosting-Empfehlungen-Umfrage

Bluehost gegen SiteGround

WordPress Web Host Umfrage

SiteGround wird empfohlen von WordPress::

SiteGround-Recommended-WordPress-Host

Und von Ivica wer läuft die WordPress beschleunigt Facebook-Gruppe mit mehr als 16.000 Mitgliedern.

Empfohlene Tools für WordPress-Speed-Up

Ein paar Themen:

Godaddy To SiteGround Migration

EIG-To-SiteGround

SiteGround-Migration

SiteGround hat 3 Pläne::

SiteGround WordPress Hosting

Höhere Pläne beinhalten mehr Serverressourcen (# 1 Faktor im WordPress-Optimierungshandbuch). Hier ist die vollständige Vergleichstabelle, Aber GrowBig bietet Ihnen ungefähr 2x mehr Serverressourcen als StartUp, und GoGeek ist es semi-dediziertes Hosting das gibt dir noch mehr. GrowBig und höher bieten eine kostenlose Migration, Staging, erweitertes Caching und die Möglichkeit, mehrere Websites zu hosten. GoGeek bietet vorrangige Unterstützung. Ihr Cloud-Hosting ist mit 80 US-Dollar pro Monat ein ziemlicher Preissprung.

Sie können dies auf ihren sehen Funktionsseite::

SiteGround-Server-Ressourcen-Vergleich

Ich benutze SiteGround, weil:

  1. Mein GTmetrix + Pingdom Berichte sprechen für sich
  2. Meine Seiten werden sofort geladen (klicken Sie sich durch, wenn Sie möchten)
  3. Schnell Geschwindigkeitstechnologie (PHP 7.3, NGINX, SG Optimizer, Cloudflare)
  4. Empfohlen von Yoast, WordPress, Ivica von WordPress beschleunigen
  5. Kostenlos Verschlüsseln wir SSL, Einfach zu verwenden cPanel, und Funktionen für E-Commerce
  6. WordPress-Unterstützung ist unschlagbar auch ohne die vorrangige Unterstützung von GoGeek
  7. GrowBig kommt mit Staging, mehr Speicher und mehr Serverressourcen (scrollen Sie nach unten zu “Wir weisen die benötigten Ressourcen zu” und bewegen Sie den Mauszeiger über die Server Tab)
  8. GoGeek kommt mit noch mehr Serverressourcen, Speicher, Prioritätsunterstützung
  9. Kostenlose Migrationen, Migrator-Plugin, und ein 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  10. Viel Lob auf Reddit, Facebook-Gespräche, Twitter, TrustPilot
  11. Tonnenweise Lob auf Facebook: # 1, # 2, #3, # 4, # 5, # 6, # 7# 8, # 9, # 10# 11
  12. Viele Menschen sind bereits migriert und haben Ergebnisse auf Twitter gepostet: # 1, # 2, #3, # 4, # 5, # 6# 7, # 8, # 9, # 10, # 11, # 12, # 13, # 14, #fünfzehn, # 16, # 17, # 18, # 19, # 20, # 21, # 22, # 23, # 24, # 25, # 26, # 27, # 28, # 29, # 30, # 31, # 32, # 33, # 34, # 35, # 36, # 37

Haftungsausschluss für Partner – wenn Sie sich mit my für SiteGround anmelden Affiliate-Link Ich werde Ihnen kostenlos ein gutes Stück spenden. Jedes Jahr ich Spenden Sie $ 3k für GoFundMe-Kampagnen (2018 sollte der Hungrige in Denver gefüttert werden, 2017 war das Rote Kreuz bei Hurricane Harvey). Ihre Unterstützung hilft und ich weiß das wirklich zu schätzen. Ich versuche, meine Bewertungen unvoreingenommen und unterstützt von zu machen Beweise in Form von Facebook-Umfragen, Tweets, und echte Gespräche. Wenn Sie es nicht verwenden möchten, finden Sie hier eine Nicht-Affiliate-Link zu SiteGround. Auf jeden Fall glaube ich wirklich, dass sie ein hervorragender WordPress-Host sind und Ihre Website schneller / reibungsloser läuft. Machen Sie Ihre Recherchen in Facebook-Gruppen + Twitter und du wirst die meisten Leute finden Sag das gleiche.

OMM-On-SiteGround

Menschen migrieren normalerweise, weil ihre Geschwindigkeitstechnologie kann Ladezeiten halbieren:

Wechseln zu SiteGround

SiteGround-Ladezeitmigration

Bluehost zu SiteGround GTmetrix

HostGator zu SiteGround

SiteGround GTmetrix

SiteGround Google PageSpeed ​​Insights

100 perfekte Punktzahl auf SiteGround

SiteGround Genesis

Von SiteGround gelieferte Geschwindigkeit

SiteGround GTmetrix-Bericht

Reduzierte Ladezeiten mit SiteGround

Neue SiteGround-Antwortzeiten

Migration von HostGator zu SiteGround

SiteGround-Antwortzeiten auf Joomla

Auf SiteGround-Hosting umgestellt

SiteGround Rocket Stellen Sie sich Combo vor

Joomla GTmetrix auf SiteGround

SiteGround PageSpeed ​​Insights

SiteGround Auf Joomla

SiteGround Reduzierte Ladezeiten

SiteGround Speedy Hosting

Neue Pingdom-Ergebnisse auf SiteGround

Neue SiteGround-Antwortzeit

Verbesserung der SiteGround-Reaktionszeit

Stellen Sie meinen Entwickler ein, um die CPU-Auslastung zu reduzieren

Ich arbeite seit 2011 mit demselben Mann zusammen. Er ist hervorragend in der Geschwindigkeitsoptimierung und hat mir geholfen, meine Website für das Laden zu optimieren <1 Sekunde mit großartigem GTmetrix und Pingdom Berichte.

Sein Name ist Pronaya und er sollte in der Lage sein, Ihre CPU-Überschreitungen zu beheben (falls Sie noch Hilfe benötigen) und Ihnen dabei helfen, die Punktzahlen / Ladezeiten in GTmetrix und Pingdom zu verbessern. Sie können ihn einstellen, indem Sie ein Profil auf erstellen freelancer.com und nach Benutzernamen suchen bdkamol. Hier ist sein volles WordPress-Geschwindigkeitsportfolio. Er ist 40 US-Dollar pro Stunde von Bangladesch entfernt (es gibt also eine Zeitumstellung) und Sie können ihm eine E-Mail an senden [email protected]. Er hat auch eine perfekte 5-Sterne-Bewertung in seinem Profil.

Pronaya-Kumar-S-Bewertungen

Sie können auch in Betracht ziehen, Ihr Problem in der zu veröffentlichen WordPress beschleunigt Facebook-Gruppe Wenn Sie Feedback von Personen wünschen, die bereits das Problem der hohen CPU-Belastung durchlaufen haben, aber in diesem Lernprogramm die häufigsten Lösungen behandelt haben.

Häufig gestellte Fragen

&# x2705; Was ist der einfachste Weg, um die CPU in WordPress zu reduzieren?

Suchen und entfernen Sie Plugins mit hoher CPU-Auslastung, aktualisieren Sie auf PHP 7.4, konfigurieren Sie ein gutes Cache-Plugin mit optimalen Einstellungen mithilfe eines CDN und deaktivieren Sie nicht benötigte WordPress-Funktionen wie die Heartbeat-API. Ein Upgrade auf schnelleres Hosting wird natürlich helfen.

&# x2705; Welche Plugins verbrauchen am meisten CPU??

Social-Sharing, statistische (analytische) Plugins, Schieberegler, Portfolios, Seitenersteller, Kalender, Chat, Kontaktformulare, zugehörige Posts, Sitemap, Wordfence, WPML und alle Plugins, die laufende Scans oder Prozesse ausführen. Diese können mit Query Monitor oder GTmetrix Waterfall gefunden werden.

&# x2705; Haben alle Shared Hosting CPU-Limits?

Ja. Obwohl einige Shared Hosting-Unternehmen behaupten, über unbegrenzte Bandbreite zu verfügen, erzwingen sie dennoch CPU-Limits. Dies wird in der Regel in ihren Bedingungen gefunden.

&# x2705; Verursacht WooCommerce eine hohe CPU??

WooCommerce-Sites erfordern im Allgemeinen mehr Plugins und häufig mehr CPU. Wenn diese nicht sorgfältig ausgewählt werden, können die zusätzlichen Ressourcen, die von diesen Plugins verbraucht werden, Ihren Server belasten. WooCommerce-Websites laden außerdem zusätzliche Skripte, Stile und Warenkorbfragmente, die ebenfalls nicht helfen. WooCommerce-Websites sind beim Cloud-Hosting besser aufgehoben.

&# x2705; Wie kann ich den CPU-Verbrauch meiner Website überprüfen??

Ihr Hosting-Konto sollte Ihnen mitteilen, wie viel CPU Sie verbrauchen. Einige Hosts verfügen über Tools wie AWStats, die bestimmte Bilder, Bots und andere Ressourcen anzeigen, die viele Ressourcen verbrauchen.

Lassen Sie mich wissen, ob dieses Tutorial in den Kommentaren funktioniert hat!

Prost,
Tom

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map