Wie ich meine langsame WordPress-Site für das Laden in <1s mit 100% GTmetrix-Ergebnissen optimiert habe: 36+ Tipps zur WordPress-Geschwindigkeitsoptimierung für 2020

Langsame WordPress-Site?


Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren GTmetrix-, Pingdom- und PageSpeed ​​Insights-Bericht verwenden, um WordPress-spezifische Optimierungen vorzunehmen, die die Noten / Ladezeiten verbessern. Ich habe bereits beliebte Tutorials für geschrieben WP Rocket, Hohe CPU-Plugins zu vermeiden und Image-Optimierung. Dieser Leitfaden kombiniert alles, was ich getan habe, um 100% Punkte auf meiner Homepage sowie auf anderen Seiten und Posts zu erzielen. Auch dieser Beitrag kann geladen werden <2s und es hat 172 Anfragen, 5,78 MB Größe und 400 Kommentare.

Contents

Inhaltsverzeichnis

1. GTmetrix vs. Pingdom vs. PageSpeed
2. Vermeiden Sie EIG-Hosting
3. SiteGround-Hosting* *
4. Upgrade auf PHP 7.3
5. Cache Plugin
6. Datenbank bereinigen
7. Herzschlagkontrolle
8. Lazy Load Videos
9. Google Fonts
10. Google Analytics
11. Cloudflare-Setup
12. Cloudflare-Einstellungen
13. CDN* *
14. Skalierte Bilder bereitstellen
fünfzehn. Geben Sie die Bildabmessungen an
16. Komprimieren Sie Bilder verlustfrei
17. Externe Ressourcen
18. Bloat entfernen
19. Plugins minimieren
20. Hohe CPU-Plugins21. Leichte Plugins
22. Plugins selektiv deaktivieren
23. Blockiere schlechte Bots
24. Vermeiden Sie AMP
25. Gravatare
26. WooCommerce
27. SSL hinzufügen
28. Limit Post Revisionen
29. Deaktivieren Sie Pingbacks + Trackbacks
30. Überprüfen Sie AWStats auf hohe CPU
31. Verschieben Sie das Parsen von Javascript
32. Add Expires Headers
33. Abfragezeichenfolgen entfernen
34. Weiterleitungen minimieren
35. Leichtes Thema* *
36. Überwachen Sie die Serverressourcen
37. Aktualisieren Sie WordPress
38. Finde langsamste Seiten
39 Cloudways-Hosting* *
40. Mieten Sie mein WordPress Speed ​​Optimizer* *

Hosting und Cache Plugin – Dies sind die 2 größten Faktoren in der WordPress-Optimierungshandbuch. ich benutze SiteGround wer ist auch von Yoast verwendet und bewertet # 1 in mehreren Facebook-Umfragen. Für das Caching verwende ich WP Rocket, das auch in Facebook-Umfragen die Nummer 1 war und mehr Funktionen als andere Cache-Plugins bietet (wodurch die Anzahl der Plugins auf Ihrer Website verringert wird). SiteGround kostet $ 3,95 – $ 11,95 / Monat und WP Rocket kostet $ 49 / Jahr, aber meistens trage ich meine Ladezeiten dazu bei.

Schau dir mein Video an – Es ist ein 42-minütiges Video, aber ich behandle so ziemlich alles (Zeitstempel in der Videobeschreibung) und Sie werden eine Menge hilfreicher Informationen zum Reparieren Ihrer langsamen WordPress-Site erhalten:

1. GTmetrix vs. Pingdom vs. Google PageSpeed ​​Insights

GTmetrix hat die robustesten Empfehlungen, z. B. welche Bilder auf der Registerkarte Seitengeschwindigkeit (Schritte 14-16) und unter Verwendung eines CDN auf der Registerkarte YSlow (Schritt 11) optimiert werden müssen. Es ist auch gut, um Plugins zum langsamen Laden zu finden, wenn das Laden auf der Registerkarte “Wasserfall” lange dauert oder wenn sie in Ihrem Hauptbericht mehrmals angezeigt werden. Sie können Ihre Zeit bis zum ersten Byte auch auf der Registerkarte Timings anzeigen.

Mein GTmetrix-Bericht:

2019-GTmetrix-Bericht

Pingdom ist der genauestes Werkzeug Für die Messung der Ladezeiten gemäß WP Rocket sind die Ladezeiten die primäre Metrik, die Sie messen sollten (keine Noten), es besteht jedoch eine Korrelation.

Meine Pingdom-Bericht::

2019-Pingdom-Bericht

Google PageSpeed ​​Insights ist nur gut für 1 Sache – Überprüfung Serverantwortzeiten was Google empfiehlt sollte sein <200ms. Ansonsten ist es ziemlich nutzlos und es gibt viele Artikel das erklärt warum. Sie können die Serverantwortzeiten verbessern, indem Sie die Pläne mit Ihrem aktuellen Host aktualisieren, um mehr einzuschließen Serverressourcen oder wechseln Sie zu schnellerem Hosting von SiteGround, DigitalOcean auf Cloudways, oder Kinsta die in der Regel die besten 3 Gastgeber in ihrer Klasse sind (treten Sie der WordPress Hosting Facebook-Gruppe um unvoreingenommene Meinungen zu bekommen oder sich die Facebook-Umfragen anzusehen).

Reduzieren Sie die Serverantwortzeit

2. Vermeiden Sie EIG Hosting

Das gleiche Unternehmen (EIG) besitzt Bluehost, HostGator, iPage, Site5, Unified Layer und über 60 verschiedene Hosting-Unternehmen. Sie sind dafür bekannt, Kosten zu senken, indem sie zu viele Personen auf demselben Server packen (betont es) und haben schreckliche Bewertungen deswegen. Viele von EIG gehostete Websites haben hohe Antwortzeiten, und ich würde es vermeiden, diese Unternehmen um jeden Preis zu nutzen.

Liste der EIG-Marken

Dies ist in Facebook-Gruppen bekannt.

EIG-Facebook-Post

3. SiteGround (# 1 Host in Facebook-Umfragen)

SiteGround ist von Yoast verwendet, ich selbst und empfohlen von WordPress. Sie sind die Nummer 1 in fast jeder Facebook-Umfrage und geben den meisten Menschen Bedeutung Ladezeitverbesserungen besonders wenn sie mittelmäßige Hosts verwendeten: GoDaddy, Bluehost, HostGator, InMotion, Dreamhost, EIG.

Yoast-on-Twitter-We-just-just-to-Siteground

Ich benutze ihre semi-dedizierter GoGeek-Plan Das kommt mit 4x mehr Serverressourcen als Shared Hosting. Klicken Sie sich durch meine Seiten, um zu sehen, wie schnell sie geladen werden, lesen Sie meinen GTmetrix-Bericht oder sehen Sie Personen, die migriert und gepostet neue Ladezeiten. Sie tun es auch freie Migrationen.

DigitalOcean auf Cloudways und Kinsta sind auch gut und beginnen bei 10 $ / Monat und 30 $ / Monat. Cloudways ist eher für Entwickler gedacht, die kein cPanel, kein E-Mail-Hosting oder keinen Support benötigen, den Sie mit SiteGround erhalten. Kinsta ist im Grunde die WP Engine war früher (teuer, aber super). Mein gesamter Blog ist im Wesentlichen dazu gedacht, Menschen dabei zu helfen, ihre Website schneller zu laden. Ich lehne es ab, Hosting für 2 US-Dollar pro Monat zu empfehlen, da es die meisten Leute sind größtes Bedauern beim Betreiben einer Website.

Hosting-Umfrage 2019

2017-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Empfehlungen für Elementor-Hosting

Hosting-Empfehlung für Juli 2019

WordPress-Host-Umfrage-Aug-2018

Shared-Hosting-Umfrage-2017

2019-Hosting-Umfrage

Go-To-Hosting-Unternehmen

WordPress-Hosting-Umfrage-2017

Managed-Hosting-Umfrage

WooCommerce-Hosting-FB-Umfrage

2016-Web-Hosting-Umfrage

Best-WordPress-Hosting-Provider-Umfrage

Best-Web-Hosting-2019-Umfrage

WP Friendly Hosting Umfrage

2016-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Lieblingshosting für Elementor

Hosting-Empfehlungen für 2018

WordPress Hosting Umfrage Sept 2018.png

Managed-WordPress-Hosting-Umfrage-2017

2019-Hosts-Umfrage-1

Hosting-Umfrage-für-Geschwindigkeit

WordPress-Hosting-Umfrage-1. Juni

SiteGround-Empfehlung

2014-Managed-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Best-Web-Hosting-Provider-Umfrage

Hosting-Umfrage-Feb-2019

Hosting-Empfehlungen-Umfrage

Bluehost gegen SiteGround

WordPress Web Host Umfrage

Sie werden von empfohlen WordPress::

SiteGround-Recommended-WordPress-Host

Was andere Leute sagen:

Godaddy To SiteGround Migration

EIG-To-SiteGround

SiteGround-Migration

SiteGround hat 3 Pläne::

SiteGround WordPress Hosting

Höhere Pläne beinhalten mehr Serverressourcen (# 1 Faktor im WordPress-Optimierungshandbuch). Hier ist die vollständige Vergleichstabelle, Aber GrowBig bietet Ihnen ungefähr 2x mehr Serverressourcen als StartUp, und GoGeek ist es semi-dediziertes Hosting das gibt dir noch mehr. GrowBig und höher bieten eine kostenlose Migration, Staging, erweitertes Caching und die Möglichkeit, mehrere Websites zu hosten. GoGeek bietet vorrangige Unterstützung. Ihr Cloud-Hosting ist mit 80 US-Dollar pro Monat ein ziemlicher Preissprung.

Sie können dies auf ihren sehen Funktionsseite::

SiteGround-Server-Ressourcen-Vergleich

Menschen migrieren normalerweise, weil ihre Geschwindigkeitstechnologie kann Ladezeiten halbieren:

Wechseln zu SiteGround

SiteGround-Ladezeitmigration

Bluehost zu SiteGround GTmetrix

HostGator zu SiteGround

SiteGround GTmetrix

SiteGround Google PageSpeed ​​Insights

100 perfekte Punktzahl auf SiteGround

SiteGround Genesis

Von SiteGround gelieferte Geschwindigkeit

SiteGround GTmetrix-Bericht

Reduzierte Ladezeiten mit SiteGround

Neue SiteGround-Antwortzeiten

Migration von HostGator zu SiteGround

SiteGround-Antwortzeiten auf Joomla

Auf SiteGround-Hosting umgestellt

SiteGround Rocket Stellen Sie sich Combo vor

Joomla GTmetrix auf SiteGround

SiteGround PageSpeed ​​Insights

SiteGround Auf Joomla

SiteGround Reduzierte Ladezeiten

SiteGround Speedy Hosting

Neue Pingdom-Ergebnisse auf SiteGround

Neue SiteGround-Antwortzeit

Verbesserung der SiteGround-Reaktionszeit

Holen Sie sich Hosting von SiteGround

4. Aktualisieren Sie auf PHP 7+

Upgrade durchführen PHP-Versionen ist so einfach und kann Ihre Website 2-3x schneller machen.

WordPress PHP Benchmarks

Warum also? die meisten WordPress-Benutzer Führen Sie veraltete PHP-Versionen aus?

WordPress-PHP-Versions-Statistik

Denn obwohl die meisten Hosts dies unterstützen:

Unterstützte PHP-Versionen

Ihr Hosting-Unternehmen wird nicht Aktualisieren Sie automatisch auf die neueste Version von PHP, da Ihre Themen / Plugins möglicherweise nicht kompatibel sind (und Ihre Website nicht beschädigt werden sollen). Dies bedeutet, dass Sie dies selbst tun oder Hilfe von Ihrem Gastgeber anfordern müssen. Dies bedeutet auch, dass Sie wahrscheinlich immer noch PHP 5 ausführen, wenn Sie viele Jahre auf demselben Host waren und dies noch nie getan haben.

Schritt 1: Installiere das PHP-Version anzeigen Plugin, um Ihre aktuelle Version zu überprüfen.

Display-PHP

Schritt 2: Führen Sie die PHP-Kompatibilitätsprüfung um sicherzustellen, dass Ihre Theme / Plugins kompatibel sind.

PHP-Kompatibilitätsprüfung

Schritt 3: Aktualisieren Sie auf PHP 7+, indem Sie in Ihrem Hosting-Konto nach einem „PHP-Versionsmanager“ suchen:

PHP-Versions-Manager

Einige Hosts veröffentlichen schnell neue Versionen (SiteGround, Cloudways, Kinsta), während andere sich nicht bemühen, auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Ein weiterer Grund, EIG und GoDaddy zu vermeiden.

PHP-Upgrade

* Überprüfen Sie Ihre Website auf sichtbare Fehler, da nicht gewartete Plugins möglicherweise nicht kompatibel sind. Wenn Sie Fehler sehen, können Sie jederzeit zu einer früheren PHP-Version zurückkehren.

5. Cache Plugin

Es gibt viele Cache-Plugins, aber diese Facebook-Umfragen sind korrekt. Ihr Cache-Plugin und Hosting sind zwei Schlüsselfaktoren, so gönnen Sie sich weiter WP Rocket Wenn Sie 49 US-Dollar pro Jahr haben (Sie erhalten 10% Rabatt, wenn Sie sich für die E-Mail-Liste anmelden). Ansonsten sind WP Fastest Cache und Swift Performance zwei gute freie Optionen. Ich verwende WP Rocket seit ungefähr 3 Jahren auf meiner Website.

2016 beste Cache Plugin Umfrage

Umfrage zum Cache-Plugin 2019

Swift gegen WP Rocket

Umfrage zum Cache-Plugin 2016

Beste Cache Plugins 2018 Umfrage

wp rocket vs w3 totla cache

Bei den meisten anderen Cache-Plugins müssten Sie etwa 7 zusätzliche Plugins installieren, um diese Funktionen zu erhalten, wenn WP Rocket hat sie alle eingebaut, wodurch die Anzahl der Plugins auf Ihrer Site reduziert wird. Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie nur 1 Plugin verwenden. Andernfalls müssen Sie untersuchen, welche Funktionen Ihre Cache-Plugins enthalten, und diese Plugins installieren, wenn sie nicht unterstützt werden.

  • Datenbankbereinigung (in WP Rocket integriert oder verwendet WP-Optimize)
  • Herzschlagsteuerung (in WP Rocket integriert oder verwendet Herzschlagkontrolle)
  • Lazy laden Bilder / Videos (in WP Rocket integriert oder verwenden WP YouTube Lyte)
  • Hosten Sie Google Fonts lokal (in WP Rocket integriert oder verwenden Sie es) OMGF, oder SHGF)
  • Hosten Sie Google Analytics lokal (in WP Rocket integriert oder verwenden Sie es) CAOS für Analytics)
  • DNS-Anforderungen vorab abrufen (in WP Rocket integriert oder verwendet) Pre * Party Resource Hinweise)
  • Integration mit Cloudflare + anderen CDNs (in WP Rocket integriert oder verwendet) CDN Enabler)

WP-Rocket-Features

Cache Plugin Guides

  • WP Rocket Guide
  • WP Schnellster Cache-Leitfaden
  • Swift Performance Guide
  • W3 Total Cache Guide
  • WP Super Cache-Handbuch

WP Rocket und WP Fastest Cache sind einfach einzurichten, während die anderen etwas komplexer sind.

Einige Gastgeber mögen Los Papa und WP Engine Blacklist-Cache-Plugins, da sie über ein eigenes integriertes Caching-System verfügen. In diesem Fall verwenden Autoptimieren zur Optimierung von HTML, CSS und JavaScript. Es hat auch eine CDN-Option. Weitere Informationen finden Sie in meinem Tutorial zur automatischen Optimierung. Wenn Ihr Host keine Cache-Plugins auf die schwarze Liste setzt, empfehle ich entweder WP Rocket oder Swift.

6. Bereinigen Sie die Datenbank

Löscht Ihre Spam- und Papierkorbordner, Trackbacks, Pingbacks und Datenbanktabellen, Transienten, und die möglicherweise Tausenden von Post-Revisionen und Post-Entwürfen, die Überstunden gesammelt haben und die WordPress automatisch speichert. Dies sind Mülldateien, die Ihre Site verlangsamen. Ich empfehle WP Rocket oder zu planen WP Optimize diese jede Woche oder so zu löschen. Es sollte Ihnen gut gehen, aber erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Site, wenn Sie Ihre Datenbank zum ersten Mal bereinigen!

Bei Verwendung von WP Rocket, Führen Sie dies in den Datenbankeinstellungen aus (und planen Sie es):

WP-Rocket-Datenbank-Einstellungen

Wenn Sie WP Rocket nicht verwenden, verwenden Sie die kostenlose WP-Optimize Plugin:

WP-Optimize Clean Database

7. Herzschlagkontrolle

Das WordPress Heartbeat API Verbraucht Serverressourcen, indem Plugin-Benachrichtigungen in Echtzeit angezeigt werden und andere Benutzer einen Beitrag bearbeiten. Da dies alle 15 bis 30 Sekunden eine Anforderung generieren kann, deaktivieren Sie diese am besten entweder in WP Rocket oder im Heartbeat Control-Plugin.

Wenn Sie WP Rocket verwenden, deaktivieren Sie dies in den Heartbeat-Einstellungen:

WP-Rocket-Heartbeat-Control

Wenn Sie WP Rocket nicht verwenden, verwenden Sie die Heartbeat Control Plugin::

Heartbeat-Control-Plugin

8. Lazy Load Videos

Verzögert das Laden von Videos, bis Sie die Seite nach unten scrollen und sie sichtbar werden. Ich konnte die Ladezeit mehrerer Posts um ungefähr 6 Sekunden reduzieren, indem ich dies aktivierte (da Videos ein schweres Element sind). Sie können dies auch mit Fotos tun, aber das ständige Laden kann ärgerlich sein, so dass ich es deaktiviert habe. Wenn Sie WP Rocket nicht verwenden, wird die WP YouTube Lyte Plugin hat tolle Bewertungen.

Bei Verwendung von WP Rocket, Aktivieren Sie das verzögerte Laden in den Einstellungen für „Medien“:

WP-Rocket-Lazy-Load

Ersetzen Sie den YouTube-Iframe durch das Vorschaubild – Dies lädt Videos nur, wenn Benutzer auf die Wiedergabetaste klicken, wodurch möglicherweise mehrere Sekunden weniger Inhalte mit Videos gespeichert werden. Sie können diese WP-Rakete ausführen oder dieser folgen leichtes YouTube-Einbettungs-Tutorial. Sie werden im Grunde genommen einen Code in Ihre Webvorlage einfügen, etwas mehr Code in Ihr CSS einfügen und dann jedes Video mit einem “div” -Code einbetten.

Sehen Sie, wie das Video erst geladen wird, wenn Sie auf die Wiedergabetaste klicken?

9. Google Fonts

Wenn Sie Google Fonts verwenden, werden in GTmetrix wahrscheinlich folgende Fehler angezeigt:

Google-Fonts-GTmetrix

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Schriftarten lokal mit einem Plugin wie hosten müssen OMGF::

CAOS-Schriftarten

Oder verwenden Sie die Selbst gehostetes Google Fonts-Plugin Dadurch werden automatisch alle von Ihnen verwendeten Google-Schriftarten heruntergeladen und anschließend zu CSS hinzugefügt, ohne dass Sie etwas konfigurieren müssen. Dies wird für Sie erledigt.

Selbst gehostetes Google-Fonts-Plugin

Wenn Sie kein Plugin verwenden möchten, laden Sie Ihre Schriftarten direkt von Google Fonts herunter (nur die Schriftarten / Gewichte, die Sie benötigen) Transfonter Um sie in Web-Schriftarten zu konvertieren, fügen Sie sie dann zu CSS hinzu.

Transfonter-Google-Font-Konvertierung

10. Google Analytics

Wenn Sie Google Analytics verwenden, können Sie dasselbe mit Ihrem Tracking-Code tun.

Leverage-Brower-Caching-Google-Analytics

Bei Verwendung von WP Rocket wird die Google Tracking auf der Registerkarte Add-Ons sollte dies behoben werden:

WP Rocket Local Analytics

Oder verwenden Sie die CAOS for Analytics-Plugin::

CAOS-Analytics

11. Cloudflare-Setup

Cloudflare ist kostenlos und verbessert Geschwindigkeit, Sicherheit und Spam-Schutz. Ihr CDN hostet Ihre Dateien auf Über 200 Rechenzentren was hilft Ressourcen auslagern zu ihren Servern (entlastet Ihre). Die Rechenzentren auch Reduzieren Sie die geografische Entfernung damit Ihre Inhalte zu Besuchern gelangen. Cloudflare ist mit WP Rocket einfach einzurichten (ich habe auch alternative Methoden unten aufgeführt).

Cloudflare-Rechenzentren

Schritt 1: Melden Sie sich bei Cloudflare an, fügen Sie Ihre Website hinzu, und es wird ein Scan ausgeführt. Sie werden eine Reihe von Seiten durchgehen, bis Sie mit Ihrem ein Dashboard erreichen 2 Cloudflare-Nameserver (was Sie in Ihrem Hosting-Konto ändern werden) und Ihre Globaler API-Schlüssel um in dein Caching Plugin einzutreten …

Cloudflare-Nameserver-Dashboard.

Schritt 2:: Nameserver ändern in Ihrem Domain-Registrar zu denjenigen, die Cloudflare Ihnen zugewiesen hat:

SiteGround-DNS-Einträge

Schritt 3: Geben Sie Ihr Globaler API-Schlüssel (gefunden in Ihrem Cloudflare-Profil) in dein Cache Plugin:

Cloudflare Global API Key

WP-Rocket-Cloudflare-Add-On

Alternative Methoden zum Einrichten von Cloudflare

Einige Hosts haben auch die Möglichkeit, Cloudflare in ihrem Dashboard zu aktivieren:

SiteGround-Cloudflare-Aktivierung

Whitelist Cloudflare-IPs in Ihrem Hosting-Konto – Sie möchten nicht, dass Ihr Host Cloudflare blockiert. Stellen Sie daher sicher, dass alle auf der Whitelist stehen Cloudflare-IPs (Möglicherweise benötigen Sie sie, um sicherzugehen).

Cloudflare-IP-Bereiche

12. Cloudflare-Einstellungen

CLoudflare bietet eine Vielzahl von Optionen, aber hier sind die wichtigsten Dinge, die zu tun sind.

Geschwindigkeitseinstellungen
Gehen Sie zu Ihrem Geschwindigkeitseinstellungen und kopieren Sie diese. Überprüfen Sie Ihre Website anschließend auf Fehler. Hier finden Sie weitere Informationen zu Minifizierung, AMP Real URL, SG Railgun, Brotli, und Raketenlader wenn benötigt.

Cloudflare-Speed-Tab

Caching

Cloudflare-Caching-Einstellungen

Kratzschild
Hotlink-Schutz verhindert, dass Personen IHRE Bilder auf IHRER Website verwenden – was die Bandbreite Ihres Hosting-Plans belastet. Gehen Sie zu Cloudflare Kratzschutzeinstellungen und aktivieren Sie es.

Cloudflare-Hotlink-Schutz

Seitenregeln
Cloudflare sagt::

„Wir empfehlen Ihnen, eine Seitenregel um den Admin-Bereich Ihrer Website von den Leistungsfunktionen von Cloudflare auszuschließen. Funktionen wie Rocket Loader und Auto Minification können versehentlich die Backend-Funktionen in Ihrem Admin-Bereich beeinträchtigen. “

Gehen Sie zu Cloudflare Einstellungen für Seitenregeln

CloudFlare-Page-Rules-Einstellungen

Diese Seitenregel deaktiviert die Cloudflare-Leistungsfunktionen im WordPress-Administrationsbereich, umgeht den Cache und verbessert die Sicherheit (genau wie von Cloudflare empfohlen)..

WordPress-Admin-Seitenregel

Diese Seitenregel verringert die Bandbreite des WP-Upload-Bereichs. Da sich Elemente in Ihrer WordPress-Upload-Datei nicht häufig ändern, müssen Sie sie nicht so oft zwischenspeichern, um Bandbreite zu sparen.

WP-Uploads-Seitenregel

Firewall
Firewall-Regeln können verwendet werden, um fehlerhafte Bots zu blockieren (Schritt 24) und werden dort erläutert.

13. CDN (Content Delivery Network)

Das ist empfohlen im WordPress-Optimierungshandbuch:

CDN-WordPress-Empfehlung

ich benutze CDN von StackPath, Aber warum ein anderes CDN verwenden, wenn Sie bereits Cloudflare haben? Weil…

  • StackPath hat 31 zusätzliche Rechenzentren (mehr = schneller)
  • StackPath verwendet schnellere SSD-Server mit 10 GB Verbindungen
  • StackPath verfügt über Dashboards, die viele Informationen zu Ihren zwischengespeicherten Dateien enthalten
  • Das Team von StackPath half mir bei der Konfiguration meines CDN und verbesserte meinen GTmetrix YSlow-Score um 8%, indem ich die „Kirsche auf den Kuchen“ legte, um meinen Bericht zu 100% perfekt zu machen
  • Mit StackPath können Sie Ihr Konto mithilfe eines zweistufigen Authentifizierungsprozesses schützen. Sie können die IP-Adressen von Personen auf die Whitelist setzen, die auf Ihr Konto zugreifen dürfen

StackPath-Rechenzentren

Schritt 1: Melden Sie sich für StackPath an (es gibt eine 30-Tage-Testversion).

Schritt 2: Klicken Sie dann im Dashboard auf die Registerkarte CDN Erstellen Sie eine StackPath-CDN-Site::

StackPath-CDN-Tab

StackPath-CDN-Domain

CDN-URL-StackPath

Schritt 3: Fügen Sie Ihre StackPath-CDN-URL in WP Rocket ein oder verwenden Sie CDN Enabler:

WP-Rocket-CDN-Einstellungen

Schritt 4: Gehen Sie in StackPath zu CDN → Cache-Einstellungen und klicken Sie auf Alles spülen::

StackPath-Purge-Cache

Schritt 5: Führen Sie Ihre Site in GTmetrix und “Content Delivery Network” sollte in YSlow grün sein.

CDN GTmetrix YSlow

Wenn Sie Elemente in GTmetrix erweitern und sich auf Ihr CDN beziehen, wenden Sie sich an den StackPath-Support, der Ihnen bei der Behebung dieser Probleme behilflich sein sollte. Sie haben das für mich getan und haben hervorragende Unterstützung.

Cookie-freie Domänen MaxCDN

GTmetrix YSlow ohne StackPath
GTmetrix YSlow Ohne MaxCDNGTmetrix YSlow mit StackPath
GTmetrix YSlow Mit MaxCDN

Fehlerbehebung bei StackPath

Schritt 6: Whitelist IPs von StackPath in Ihrem Hosting-Konto (möglicherweise müssen Sie Ihren Host kontaktieren).

StackPath-IP-Adressen

14. Skalierte Bilder bereitstellen

Bilder können auf 20 Arten optimiert werden, Dies sind jedoch die wichtigsten 3. Sie können jede Seite durchlaufen GTmetrix und es werden alle nicht optimierten Bilder für diese Seite angezeigt. Beginnen Sie mit Bildern, die auf mehreren Seiten angezeigt werden (Logo-, Widget- / Fußzeilenbilder), und optimieren Sie dann die Bilder auf Ihren einzelnen Seiten.

Bildoptimierung

Skalierte Bilder bereitstellen – Ändern Sie die Größe großer Bilder, um sie kleiner zu machen. GTmetrix gibt Ihnen die richtigen Abmessungen an. Klicken Sie einfach in GTmetrix auf das Bild, ändern Sie die Größe auf die neuen Abmessungen und ersetzen Sie es.

Skalierte Bilder bereitstellen

Erstellen Sie einen Spickzettel, damit Sie die richtigen Abmessungen verwenden können Vor Hochladen Ihrer Bilder:

  • Schiebereglerbilder: 1903 (B) x 400 (H)
  • Karussellbilder: 115 (h)
  • Widget-Bilder: 414 (w)
  • Bilder von Blogposts in voller Breite: 680 (w)
  • Ausgewählte Bilder: 250 (B) x 250 (H)

Verwenden Sie niemals die Funktion “Ziehen, um die Größe zu ändern” im visuellen Editor, da hierdurch nur die Größe geändert wird angezeigt Bild (nicht das eigentliche Bild). Es ist am besten, die Größe vor dem Hochladen auf die richtigen Abmessungen zu ändern.

15. Geben Sie die Bildabmessungen an

Geben Sie die Bildabmessungen an – bedeutet, dass Sie im HTML oder CSS des Bildes eine Breite und Höhe angeben müssen. Dies geschieht normalerweise in Ihren Widgets, HTML- oder CSS-Abschnitten Ihrer Website, da der visuelle Editor dies automatisch erledigt. GTmetrix liefert Ihnen wieder die richtigen Abmessungen. Dann müssen Sie das Bild suchen und die Breite + Höhe angeben:

Geben Sie die Bildabmessungen an

16. Komprimieren Sie Bilder verlustfrei

Bilder optimieren – Bilder verlustfrei komprimieren mit Stellen Sie sich vor oder ShortPixel (beide sind kostenlos, bis Sie das monatliche Limit erreichen). Es gibt andere völlig kostenlose Plugins mit unbegrenzten Komprimierungen. Verwenden Sie diese jedoch NICHT, da sie Fehler aufweisen, nicht funktionieren oder Bilder beschädigen können.

  1. Melden Sie sich an für Stellen Sie sich vor
  2. Installiere das Stellen Sie sich das Plugin vor
  3. Sie werden mit den folgenden Anweisungen aufgefordert:
  4. Geben Sie Ihren API-Schlüssel über Ihr Imagify-Konto ein
  5. Stellen Sie Ihre Komprimierungsstufe ein (normal, aggressiv, ultra)
  6. Imagif’em all (Foto unten) mit Bulk optimiert alle Bilder auf Ihrer Website
  7. Wenn Sie Ihr Limit erreicht haben, zahlen Sie 4,99 USD oder warten Sie im nächsten Monat, um Ihr Limit zurückzusetzen

sich vorstellen

Sobald Sie sich angemeldet haben, optimieren Sie alle Bilder auf Ihrer Website.

Imagify-WordPress-Image-Optimierung

17. Externe Ressourcen

Externe Ressourcen sind alles von Google Fonts bis hin zu eingebetteten YouTube-Videos, Social-Sharing-Plugins, Kommentar-Plugins, Gravatars oder alles, was Informationen von einer externen Website abruft. Diese werden in Ihrem GTmetrix-Bericht angezeigt. Manchmal können Sie sie optimieren, manchmal nicht. Hier sind einige Dinge, die ich über die Optimierung externer Ressourcen gelernt habe.

Tipps zur Optimierung externer Ressourcen

GTmetrix-Werbung

DNS-Anforderungen vorab abrufen – Dies hilft Browsern, externe Ressourcen zu antizipieren, damit sie schneller geladen werden. Sieh dir das an Liste der allgemeinen Domänen, die vorab abgerufen werden sollen Dazu gehören Google Maps, Google Analytics, Google Fonts, Gravatars, Plugins für das Teilen von sozialen Netzwerken, Disqus, soziale Netzwerke und andere. Sie sollten auch Ihre CDN-URL vorab abrufen wenn Sie StackPath, KeyCDN oder ein anderes CDN verwenden.

Prefetch-DNS-Requests-WP-Rocket

Wenn Sie WP Rocket verwenden, fügen Sie diese in den Preload-Einstellungen hinzu:

Prefetch-DNS-Anfragen

Wenn Sie WP Rocket nicht verwenden, verwenden Sie die Pre * Party Resource Hints Plugin.

18. Entfernen Sie Bloat

WP deaktivieren Mit dieser Option können Sie Einstellungen in WordPress deaktivieren, die CPU verbrauchen und Ihre Site verlangsamen. Es hat auch Optionen für die Herzschlagsteuerung (wenn Sie sich an die tatsächliche erinnern Heartbeat Control Plugin, Sie können es jetzt löschen und einfach verwenden)… sowie einige andere Optionen, die Ihre Website / Ihr Admin-Panel beschleunigen können. Gehen Sie die Einstellungen durch und deaktivieren Sie einfach, was Sie nicht verwenden.

Tipps zur Verwendung von WP Deaktivieren

  • Deaktivieren Sie ALLES, was Sie nicht verwenden
  • Das Planen des Löschens von Spam ist eine gute Idee
  • Emojis, Google Maps und Gravatare Das Laden dauert lange
  • Pingbacks und Trackbacks sind die zusätzlichen Ressourcen normalerweise nicht wert
  • Stellen Sie die Post-Revisionen auf 3-5 ein, damit Sie Backups haben, aber keine Hunderte benötigen
  • Verschiedene Optionen auf der Registerkarte “Anfrage” können Ihre Ladezeiten verbessern

WP-Disable-Requests

WP-Disable-Tags-Einstellungen

WP-Disable-Admin

/ WP-Disable-SEO.

WP-Deaktivieren-Andere

19. Plugins minimieren

Haben Sie das Hello Dolly Plugin und den WordPress Importer gelöscht? Wie wäre es mit ersetzen das Twitter Plugin mit einem Twitter Widget oder das Facebook Plugin mit einem Facebook Widget? Anstatt ein Google Analytics-Plugin zu verwenden, fügen Sie den Tracking-Code direkt in die Fußzeile ein (oder noch besser), Host es lokal)? Yoast generiert eine XML-Sitemap für Sie, sodass das Google XML-Sitemaps-Plugin nicht erforderlich ist. Gehen Sie Ihre Plugins durch und deaktivieren / löschen Sie diejenigen, die Sie nicht benötigen. Sie sollten auch vermeiden, zwei separate Plugins zu verwenden, wenn diese doppelte Funktionen haben.

Löschen Sie alle nicht benötigten Plugins und nicht verwendeten Themen unter Darstellung > Themen:

Löschen Sie nicht verwendete WordPress-Themes

20. Plugins mit hoher CPU

Die meisten langsame WordPress-Plugins Dazu gehören Social Sharing, Statistiken (Analysen), Schieberegler, Portfolios, Seitenersteller, Kalender, Chat, Kontaktformulare, verwandte Beiträge, Sitemap, Wordfence, WPML, WooCommerce und alle Plugins, die laufende Scans oder Prozesse ausführen. Diese können mit Query Monitor oder GTmetrix Waterfall identifiziert werden.

  1. Füge das hinzu
  2. AdSense Klicken Sie auf Betrugsüberwachung
  3. All-In-One-Veranstaltungskalender
  4. Backup Buddy
  5. Biberbauer
  6. Bessere WordPress Google XML Sitemaps
  7. Broken Link Checker (verwenden Sie Dr. Link Check)
  8. Ständiger Kontakt für WordPress
  9. Kontaktformular 7
  10. Kontextbezogene Beiträge
  11. Digi Auto Links
  12. Disqus-Kommentarsystem
  13. Divi Builder
  14. Essentielles Gitter
  15. Vollständige Liste von 65 langsamen Plugins anzeigen

Sie können auch die Registerkarte GTmetrix-Wasserfall verwenden, um Ihre langsamsten Plugins anzuzeigen:

Langsames WordPress Plugin

Deaktivieren Sie nicht verwendete Plugin-Einstellungen
Gehen Sie jedes Ihrer Plugins durch und entscheiden Sie, welche Einstellungen Sie deaktivieren können (dies senkt die CPU). Zum Beispiel in Yoast unter Einstellungen > Allgemeines > Funktionen Ich habe Folgendes deaktiviert…

Yoast-Feature-Einstellungen

Beispiele

  • Live-Verkehrsberichte von Wordfence
  • Laufende Scans von Broken Link Checker
  • Chat- und Kalender-Plugins, die ständig ausgeführt werden
  • Statistische Plugins, die ständig Daten sammeln
  • Verwandte Post- und beliebte Post-Plugins, die Tonnen von Daten speichern
  • Deaktivieren Sie ALLE Einstellungen, die Sie nicht verwenden, da viele CPU verbrauchen

21. Leichte Plugins

Social Sharing – WP Rockets Prüfung gezeigt Social Media Feder, MonarchSimple Shared Buttons Adder, und MashShare hatte die geringste Anzahl von Anfragen und die schnellsten Ladezeiten.

Backup – – UpdraftPlus.

Schieberegler – – Selbstgespräch, LayerSlider, oder Meteor Sliders.

Bemerkungen – – Disqus Bedingte Last.

Portfolio – – Envira Galerie, FooGallery, oder Das Gitter.

Analytik – Google Analytics und Search Console sollten ausreichend sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Google Analytics lokal hosten (mit WP Rocket oder WP Disable)..

Seitenersteller – – WordPress Page Builder von MotoPress, Aber kein Seitenersteller läuft schneller als der native WordPress-Editor. Kombinieren Sie dies mit dem Duplikator-Plugin und Sie sollten keinen Seitenersteller benötigen (einschließlich Seitenersteller, die in WordPress-Themen integriert sind). Es sei denn, Ihr Team weigert sich absolut lerne ein wenig HTML (die einfachste Codierungssprache) Vermeiden Sie Seitenersteller.

StudioPress Plugins – leichte Plugins für das Genesis Framework.

22. Plugins selektiv deaktivieren

Bereinigung von Assets eignet sich hervorragend zum Deaktivieren von Plugins, die Sie auf bestimmten Seiten / Posts nicht verwenden. Insbesondere wenn Sie viele Plugins oder nur einige ressourcenintensive Plugins ausführen, können Sie Ihre gesamte WordPress-Website viel schneller laden, wenn Sie sie nur auf den Inhalt laden, für den sie verwendet werden.

Beispiele:

  • Deaktivieren Sie Ihr Slider-Plugin auf Seiten, auf denen keine Slider verwendet werden
  • Deaktivieren des Plugins für Rich Snippets auf Seiten, auf denen keine Rich Snippets verwendet werden
  • Deaktivieren Sie Ihr Kontaktformular-Plugin auf Seiten ohne Kontaktformular
  • Deaktivieren des Plugins zur Verwaltung von Affiliate-Links auf Seiten, auf denen keine Affin-Links verwendet werden
  • Deaktivieren Sie Ihr Social-Sharing-Plugin auf allen Seiten (da dies normalerweise für Blog-Posts gilt).

Ähnliche Plugins

23. Blockiere schlechte Bots

Suchmaschinen und Bots verbrauchen normalerweise die meiste CPU / Bandbreite:

Roboter-Spinnen-Bandbreite

Wordfence hat Regeln zur Begrenzung der Durchforstungsrate Das blockiert gefälschte Google-Crawler, begrenzt die Seitenaufrufe von Crawlern, begrenzt die Seitenaufrufe von Menschen und andere Regeln, die die CPU-Auslastung einschränken und Spammer blockieren.

Wordfence-Rate-Limiting

Googlebot ist normalerweise der ressourcenhungrigste Bot. In dem Seiteneinstellungen von Google Search Console Sie können die Durchforstungsrate begrenzen. Dies wird jedoch nur empfohlen, wenn dies zu einer hohen CPU führt.

Crawl-Rate-Google-Search-Console

Sie können das gleiche in der tun Einstellungen für die Crawling-Steuerung von Bing Webmaster-Tools

Bing-Crawl-Kontrolle

In diesem nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit Wordfence Spam-Bots finden und blockieren, die Ihre Site zu stark treffen (was möglicherweise CPU verbraucht und Ihren Server belastet.

Schritt 1: Installieren Sie Wordfence.

Schritt 2: Zeigen Sie Ihre Live-Verkehrsbericht (unter den Tools-Einstellungen von Wordfence), in denen alle Bots angezeigt werden, die Ihre Website in Echtzeit treffen. Googlebot ist natürlich in Ordnung, aber als ich das tat, sah ich, dass compute.amazonaws.com alle paar Sekunden eine lächerliche Anzahl von Anfragen stellte. Ich habe es gegoogelt und sicher war dies ein Bot, der dafür bekannt ist, Bandbreite zu verbrauchen. Sehen Sie sich Ihren Bericht ein oder zwei Minuten lang an und prüfen Sie, ob Bots mit skizzenhaften Namen ständig auf Ihre Website gelangen. Wenn Sie Zweifel haben, googeln Sie deren Hostnamen und prüfen Sie, ob andere Personen Probleme mit diesem Bot haben.

Live-Traffic-Report-Wordfence

Schritt 3: Gehen Sie zu den Blockierungseinstellungen von Wordfence und fügen Sie die Spam-Bots hinzu, die Sie blockieren möchten. Sternchen dienen als Platzhalter. Wenn ich also * amazonaws.com * blockiere, bedeutet dies, dass alle Hostnamen, die amazonaws.com enthalten (unabhängig davon, ob Zeichen davor oder danach vorhanden sind), blockiert werden. Ich habe Tausende von Anfragen / Bandbreite gespart, indem ich diese beiden Spam-Hostnamen blockiert habe:

  • * amazonaws.com
  • * linode.com

Wordfence-Blocking-Regel

Schritt 4: Gehen Sie zu Ihrem Blockierungsprotokoll und genießen Sie es, zu beobachten, wie diese Spam-Bots blockiert werden.

Wordfence-Firewall-Blocking

Das Block Bad Plugies Plugin schützt Ihre Site auch vor bekannten schlechten Bots. Es ist ein “One Click and Doed” -Plugin mit einer perfekten 5-Sterne-Bewertung – eine einfache Möglichkeit, die CPU vor Spam-Bots zu schützen.

Block-Bad-Queries

24. Vermeiden Sie AMP

AMPERE ist ein Google-Projekt, mit dem mobile Seiten schneller geladen werden, während mobilen Snippets ein AMP-Stempel hinzugefügt wird. Es verbessert zwar die Leistung, ändert aber auch das Design Ihrer mobilen Website, wodurch die Conversions verringert werden können. Kinsta hat eine Fallstudie durchgeführt, in der mobile Leads beim Hinzufügen von AMP um 59% gesunken sind, sodass sie es deaktiviert haben (und nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, habe ich auch meinen deaktiviert)..

Amp-Seiten

Achtung: AMP kann Ihre mobilen Conversions löschen – vorsichtig verwenden!

Anleitung

  • Installiere das AMP Plugin von Automattic (fügt die AMP-Seiten hinzu)
  • Installiere das Kleber für Yoast SEO AMP Plugin bei Verwendung von Yoast (passt das Design an)
  • Fügen Sie / amp / zu einer beliebigen Seite Ihrer Website hinzu, um zu sehen, wie sie aussieht, und um sicherzustellen, dass sie funktioniert
  • Gehen Sie zu Yoasts Einstellungen → AMP, um Ihr Design zu ändern und benutzerdefinierte Beitragstypen zu aktivieren
  • Warten Sie, bis Google Ihre Website neu gezeichnet und das AMP-Zeichen in den mobilen Suchergebnissen hinzugefügt hat
  • Besuche den Abschnitt für beschleunigte mobile Seiten in der Google Search Console Fehler sehen
  • Anschalten Beschleunigte mobile Links in den Geschwindigkeitseinstellungen von Cloudflare (siehe unten)

Cloudflare Accelerated Mobile Links

Ein häufiges Problem sind Bilder, die oben in Posts angezeigt werden, wenn Sie sie möglicherweise auch nicht möchten. Es gibt eine Lösung dafür, aber es ist nicht perfekt. Sie können entweder kein ausgewähltes Bild haben oder in Yoast unter SEO → AMP → Design → Standardbild ein Standardbild festlegen. Dieses Standardbild wird angezeigt, wenn KEIN ausgewähltes Bild festgelegt ist. Wenn dies jedoch der Fall ist, wird dies oben im Beitrag angezeigt. Du kannst lesen Yoasts AMP-Leitfaden aber ich habe es im Grunde nur zusammengefasst.

25. Gravatare

Gravatare Nehmen Sie sich eine lange Zeit zum Laden, insbesondere wenn Sie viele Blog-Kommentare haben (versuchen Sie, einen Beitrag mit Kommentaren über GTmetrix zu erstellen, und Sie werden sehen, wie schlimm es wird). Sie haben einige Möglichkeiten:

  • Host Gravatars lokal mit WP-Benutzer-Avatar
  • Deaktivieren Sie Gravatars vollständig
  • Setzen Sie Ihren Standard-Gravatar auf leer
  • Löschen Sie Kommentare, die keinen Mehrwert bieten
  • Stellen Sie Ihren Standard-Gravatar auf ein benutzerdefiniertes Bild auf Ihrem Server ein
  • Beschränken Sie Ihre Gravatar-Bilder auf kleinere Abmessungen (z. B. 32 Pixel).
  • Kommentare in WP paginieren Deaktivieren Sie diese Option, um jeweils nur 20 Kommentare anzuzeigen
  • Versuchen Sie, Gravatare mit dem zu zwischenspeichern FVHarrys, oder Optimaler Gravatar-Cache

26. WooCommerce

Auf WooCommerce-Websites werden zusätzliche Skripte, Stile und Warenkorbfragmente ausgeführt, und normalerweise sind mehr Plugins erforderlich. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl eines Hosting-Plans in der Regel eine Stufe höher kaufen, als Sie für die zusätzlichen Ressourcen benötigen, die häufig für WooCommerce erforderlich sind.

WooCommerce Cart Fragmente

WooCommerce-Stile im Abfragemonitor

Tipps zur WooCommerce-Optimierung

  • Deaktivieren Sie damit Wagenfragmente Github-Code
  • Deaktivieren Sie damit WooCommerce-Skripte Github-Code
  • Deaktivieren Sie WooCommerce-Stile mit Tutorial von WooCommerce
  • Löschen Sie Kundensitzungen und entfernen Sie gelegentlich Transienten
  • WooCommerce-Websites erfordern mehr Ressourcen. Wählen Sie Ihren Hosting-Plan entsprechend aus

Der einfachste Weg, um WooCommerce zu optimieren, ist die Verwendung von Perfmatters Plugin von Kinsta:

Perfmatters Woocommerce Optimierung

27. Fügen Sie SSL hinzu

Es gibt keinen Grund, SSL nicht zu verwenden, wenn Let’s Encrypt SSL es in den meisten Hosting-Konten kostenlos anbietet. Ich wollte mich nicht ändern und befürchtete einen Rückgang des Verkehrs, aber mein Verkehr blieb genau gleich. Wirklich einfaches SSL macht auch die Konfiguration sehr einfach. Wenn Sie es nicht getan haben, würde ich es tun.

Siteground-Lets-Encrypt-SSL

28. Limit Post Revisionen

Fügen Sie dies Ihrer wp-config-Datei hinzu, bevor dort steht: “Das ist alles, hören Sie auf zu bearbeiten!” Viel Spaß beim Bloggen. “ Mit Perfmatters können Sie auch Post-Revisionen begrenzen, die sich im Laufe der Zeit in Ihrer Datenbank ansammeln.

define (‘WP_POST_REVISIONS’, 3);

29. Deaktivieren Sie Pingbacks + Trackbacks

Diese sind nicht erforderlich. Deaktivieren Sie sie daher in den Einstellungen > Diskussion.

WordPress Trackbacks Pingbacks

30. Überprüfen Sie AWStats auf hohe CPU

AWStats ist ein in einige Hosting-cPanels integriertes Tool, das Statistiken zur CPU-Auslastung bereitstellt. Hier erfahren Sie, ob bestimmte Bots, Bilder, heruntergeladene Dateien und sogar IP-Adressen viel CPU verbrauchen. Sie können auch die verwenden WP Server Stats Plugin Aber ich denke, AWStats macht einen tollen Job.

AWStats hilft Ihnen bei der Suche nach:

  • Crawler mit hoher Bandbreite
  • IP-Adressen mit hoher Bandbreite
  • Download-Dateien mit hoher Bandbreite
  • Dateien mit hoher Bandbreite (z. B. Bilder)
  • Gesamtbandbreitennutzung (zur Überwachung)

Monatliche Bandbreite

31. Parsing von JavaScript verschieben

Sichern Sie Ihre functions.php Datei hinzufügen und diesen Code hinzufügen – dann sind Sie fertig. Überprüfen Sie Ihre Site noch einmal, um sicherzustellen, dass alles richtig aussieht / funktioniert. Wenn das Problem in Pingdom immer noch nicht behoben wird, versuchen Sie es mit Skripte zum Fußzeilen-Plugin. Dieser Schritt kann das Testen und Verwenden verschiedener Codevarianten erfordern, aber ich habe den Code von ausgeliehen Dieser Beitrag wenn Sie mehr Klarheit wünschen.

if (! (is_admin ())) {
Funktion defer_parsing_of_js ($ url) {
if (FALSE === strpos ($ url, ‘.js’)) gibt $ url zurück;
if (strpos ($ url, ‘jquery.js’)) gibt $ url zurück;
// Rückkehr "$ url ‘aufschieben ";;
Rückkehr "$ url ‘defer onload =’";;
}}
add_filter (‘clean_url’, ‘defer_parsing_of_js’, 11, 1);
}}

32. Add Expires Headers

Die meisten Cache-Plugins sollten dies automatisch erledigen, wenn Sie Aktivieren Sie das Browser-Caching (wie WP Rocket und W3 Total Cache). Wenn in Ihrem Pingdom-Bericht auf der Registerkarte “YSlow” weiterhin “Add Expires Headers” angezeigt wird, fügen Sie diesen Code oben in Ihrem .htaccess hinzu.

ExpiresActive am
ExpiresByType text / css "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType Text / Javascript "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType image / ico "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType image / jpg "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType image / jpeg "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType image / gif "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType image / png "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType text / css "Zugang plus 60 Tage"
ExpiresByType text / html "Zugang plus 60 Tage"

33. Entfernen Sie die Abfragezeichenfolgen

Dieser Gegenstand war für viele Leute (einschließlich mich) ein Schmerz im Arsch. Zum Glück wurden kürzlich einige Updates von den beliebtesten Cache-Plugins vorgenommen, mit denen Sie dieEntfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen‘Element in Ihrem GTmetrix und anderen Geschwindigkeitsberichten. Die meisten Abfragezeichenfolgen werden jedoch von Plugins generiert (was Sie in Ihrem GTmetrix-Bericht sehen können), daher ist es absolut wichtig, nur leichte Plugins zu verwenden und diese sofort zu testen.

WP Rocket hat eine Option in der Registerkarte “Dateioptimierung”:

Entfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen

W3 Total Cache bietet hierfür eine Option unter Leistung → Browser-Cache:

Entfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen

WP Disable hat eine Option auf der Registerkarte “Anfragen”:

Remove-Querystings-WP-Disable

Entfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus dem Plugin für statische Ressourcen – Sie können auch dieses kostenlose Plugin ausprobieren.

34. Weiterleitungen minimieren

Normalerweise bedeutet dies, dass Sie die WWW- oder http-Version Ihrer Website geändert haben, Ihre Links / Bilder jedoch nicht geändert haben, um dies widerzuspiegeln. Versuchen Sie es mit dem Bessere Suche & Plugin ersetzen um sie in loser Schüttung zu reparieren.

Weiterleitungen minimieren

35. Leichtes Thema

Wenn Ihre WordPress-Site von Anfang an langsam war, ist dies wahrscheinlich entweder Ihr Hosting oder Ihr Thema. Ich erinnere mich, dass ich eine Website mit dem entwickelt habe Law Business-Thema und es war so langsam, dass ich die gesamte Website kratzen und von vorne anfangen musste Executive Pro-Thema von StudioPress. Dies liegt an einer schlechten Codierung durch den Theme-Entwickler oder an zu vielen unnötigen integrierten Funktionen.

StudioPress-Themen sind leichtgewichtig (sie werden schnell geladen), reaktionsschnell, HTML5, sicher und zuverlässig (sie werden nicht wie einige ThemeForest-Themen ausfallen oder eingestellt). Sie werden von über 200.000 Menschen genutzt, ihre Themen sind in der Genesis Framework (empfohlen von Yoast und WordPress-Gründer Matt Mullenweg) leichte Genesis-Plugins.

Ich weiß, dass Sie Ihr Thema nicht ändern möchten. Aber wenn Ihr Design trotzdem scheiße ist, kann ein StudioPress-Thema das Spiel verändern. Ich habe eine geschrieben Bewertung auf StudioPress wenn Sie sich entscheiden, sie zu untersuchen.

studiopress-themen

36. Überwachen Sie die Serverressourcen

Sie haben nur eine begrenzte Anzahl von Serverressourcen auf Ihrem Hosting-Konto. Das Hosten zu vieler Websites auf einem Konto, ressourcenintensive Plugins und viele andere Faktoren können Ihren Server verlangsamen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan über genügend Ressourcen verfügt, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

SiteGround-Server-Ressourcen-Vergleich

Wenn Sie Bandbreiten- / CPU-Überlastungen feststellen, müssen Sie diese beheben (dieses Handbuch hätte helfen sollen) oder Ihren Plan aktualisieren, um mehr Ressourcen aufzunehmen. Bei vielen Cloud-Plänen können Sie nach Bedarf Ressourcen hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie diese nicht annähernd überschreiten, was den Server belastet.

Cloud-Memory-Zunahme

37. Aktualisieren Sie WordPress

Aktualisieren Sie den WordPress-Kern, das Thema, die Plugins und das Framework, wenn Sie eines verwenden (z. B. Genesis)..

WordPress-Updates

Überprüfen Sie in Ihrem Hosting-cPanel, ob es eine Option für automatische Updates gibt:

SiteGround WordPress Autoupdates

Genesis Framework hat auch eine Option dafür:

Automatische Genesis-Updates

38. Finden Sie die langsamsten Seiten

Mithilfe von Google Analytics können Sie die Ladezeiten (und Empfehlungen) für Ihre am häufigsten angezeigten Seiten und die am langsamsten ladenden Seiten ermitteln. Melden Sie sich bei Google Analytics an und gehen Sie links zu Verhalten → Standortgeschwindigkeit → Geschwindigkeitsvorschläge. Klicken Sie auf “Vorschläge zur Seitengeschwindigkeit”, um Empfehlungen anzuzeigen. Ich würde jedoch sagen, dass GTmetrix-Empfehlungen normalerweise besser sind.

Geschwindigkeitsvorschläge-Google-Analytics

39. Cloudways-Hosting

Wenn Sie nach etwas suchen, das schneller als Shared Hosting ist, springen die meisten Leute zu Wolkenwege. Sie sind Cloud-Hosting (nicht gemeinsam genutzt) und sogar noch schneller als SiteGround. Der Nachteil ist, dass ihre Unterstützung nicht so gut ist wie SiteGround, die Verwaltung etwas mühsamer ist und sie kein E-Mail-Hosting anbieten. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach purer Geschwindigkeit sind, wurden sie in vielen Facebook-Umfragen ebenfalls als Nummer 1 eingestuft. Die meisten Leute benutzen ihre DigitalOcean-Plan Das beginnt bei 10 $ / Monat.

Für Shared Hosting ist SiteGround großartig. Das Cloud-Hosting ist jedoch mit 80 US-Dollar pro Monat recht teuer, wenn Sie bei Cloudways zum gleichen Preis fast doppelt so viel CPU + RAM erhalten.

Sie zahlen auch monatlich statt jährlich, was sehr schön ist.

SiteGround-vs-Cloudways-Cloud-Hosting

Personen, die zu Cloudways (oder einem ihrer Cloud-Anbieter) migriert sind:

Reaktionszeiten von Cloudways

WP Engine zu Cloudways

DigitalOcean Pingdom-Bericht

Antwortzeiten des Cloudways-Servers

Godaddy zu DigitalOcean Migration

Verbesserung der Ladezeit von Cloudways

Cloudways gegen WP Engine

Ohne Titel

Ladezeiten für Cloudways-Pingdom

Cloudways Pingdom-Bericht

Namecheap To Cloudways Migration

Vultr Migration

Cloudways WooCommerce Migration

Cloudways AWS-Migration

Auch die Nummer 1 in vielen Facebook-Umfragen:

Hosting-Empfehlungen Facebook

VPS Cloud Hosting WooCommerce-Umfrage

Empfehlungen für Elementor-Hosting

2017-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

VPS Cloud Hosting-Umfrage

WordPress-Hosting-Vorschläge

Lieblingshosting für Elementor

2016-WordPress-Hosting-FB-Umfrage

Mit Cloudways können Sie in den ersten 2 Monaten 25% sparen, indem Sie diesen Promo-Code verwenden: OMM25.

40. Mieten Sie mein WordPress Speed ​​Optimizer

Benötigen Sie noch Hilfe bei Ihrem GTmetrix / Pingdom-Bericht? Ich arbeite seit 2005 mit Usama (i333) zusammen. Er hat mir geholfen, meine eigene Website und viele Kundenseiten zu optimieren. Sie können ihn einstellen, indem Sie ein Profil auf erstellen freelancer.com (Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen Aff-Link verwenden) und seinen finden Profil. Er ist $ 60 / Stunde von Pakistan entfernt (es gibt also eine Zeitumstellung), aber er hat 459 Bewertungen mit einem perfekten 5-Sterne-Preis. Nur ernsthafte Anfragen, und bitte erwarten Sie keine 100% ige Punktzahl, wenn Sie langsames Hosting, ein aufgeblähtes Thema und umfangreiche Plugins verwenden. Befolgen Sie zuerst diese WordPress-Geschwindigkeitsanleitung.

i333 WordPress-Experte für Geschwindigkeitsoptimierung

Häufig gestellte Fragen

&# x1f680; Was sind die wichtigsten Geschwindigkeitsfaktoren??

Hosting, Cache-Plugin, Bildoptimierung, Plugin-Optimierung und die Verwendung externer Skripte sind normalerweise die fünf wichtigsten Faktoren für die Geschwindigkeit der Website.

&# x1f680; Welches Cache-Plugin sollten Sie verwenden??

WP Rocket wird normalerweise als das beste Cache-Plugin in Facebook-Umfragen eingestuft, da es über integrierte Funktionen verfügt, die die meisten Cache-Plugins nicht bieten. Diese zusätzlichen Optimierungen sollten in GTmetrix zu besseren Ergebnissen und Ladezeiten führen, es handelt sich jedoch um ein Premium-Plugin. Die besten kostenlosen Cache-Plugins sind Swift Performance, W3 Total Cache und WP Fastest Cache.

&# x1f680; Welches WordPress-Hosting sollten Sie verwenden??

Das beste Hosting ist höchst umstritten, aber SiteGround und Cloudways sind in über 30 Facebook-Umfragen im Allgemeinen die beiden am besten bewerteten WordPress-Hosts. SiteGround eignet sich für Shared Hosting und Cloudways für Cloud-Hosting.

&# x1f680; Welches Geschwindigkeitstest-Tool sollten Sie verwenden??

GTmetrix bietet die robustesten Empfehlungen, insbesondere wenn es darum geht, Bilder zu optimieren, langsame Plugins auf der Registerkarte “Wasserfall” zu finden und die Zeit bis zum ersten Byte zu messen. Pingdom hat nicht so viele Empfehlungen und Google PageSpeed ​​Insights misst nicht einmal die Ladezeiten.

&# x1f680; Wie optimieren Sie Bilder??

Sie können Bilder mit einem Plugin wie ShortPixel oder Smush optimieren, um Bilder zu komprimieren und EXIF-Daten zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Größe der Bilder auf die richtigen Abmessungen ändern, und stellen Sie sie idealerweise von einem CDN aus bereit. Durch das verzögerte Laden von Bildern und Videos wird die Seite auch schneller.

&# x1f680; Sollten Sie AMP verwenden?

Im Allgemeinen sollten Sie AMP (Accelerated Mobile Pages) vermeiden, da die Designänderungen die Conversions verringern können. Kinsta’s Conversions gingen nach dem Hinzufügen von AMP um 59% zurück und sie beschlossen, sie zu entfernen.

&# x1f680; Wie optimiert man Plugins??

Suchen Sie mithilfe von Query Monitor nach Plugins mit hoher CPU-Auslastung, die normalerweise Portfolios, Statistiken, Schieberegler und Plugins enthalten, in denen laufende Prozesse ausgeführt werden. Ersetzen Sie sie anschließend durch einfache Plugins, die nur minimale Ressourcen verbrauchen. Löschen Sie alle Plugins, die Sie nicht verwenden, und deaktivieren Sie unnötige Plugin-Einstellungen, die Ressourcen verbrauchen. Deaktivieren Sie schließlich selektiv das Laden von Plugins auf bestimmte Inhalte mithilfe eines Plugins wie Asset Manager oder Perfmatters.

&# x1f680; Wie optimieren Sie externe Skripte??

Vermeiden Sie am besten externe Skripte wie Google AdSense, Facebook-Widgets und Plugins, die externe Anforderungen erstellen. Mit einigen Plugins wie Disques können Sie es bedingt laden. Wenn die Seite JavaScript enthält, versuchen Sie es mit dem Async JavaScript-Plugin. Rufen Sie abschließend alle externen URLs ab, die auf der Seite geladen werden.

Hoffe das hat geholfen! Geben Sie Ihre neuen GTmetrix-Ergebnisse + Ladezeiten in den Kommentaren ein :-)

Prost,
Tom

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map